Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Bereichsleiter/in in Alltagsgestaltung und Aktivierung, Führungsseminar

Diplom / Zertifikat des Anbieters

LeA Schule für Lebensbegleitung im Alter

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Gwatt (Thun) (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

7.723.1.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Ausbildungsinhalte

  • Grundlagen der Führung
  • Ganzheitlich-vernetztes aktivierendes Arbeiten
  • Konzeptionelles Vorgehen, Planen und Arbeiten
  • Abschlussarbeit

6 Blöcke zu je 2 Tagen

Lernziel

Ziel ist es, die Teilnehmenden für ihre Arbeit zu stärken und zu fördern, sie für ihre Führungsaufgaben auszurüsten und ihnen hilfreiche Arbeitsinstrumente aufzuzeigen. Auch sollen die Teilnehmenden ihre Stärken und ihre Grenzen ausloten und reflektieren können.

Voraussetzungen

Zulassung

Mind. 260 Ausbildungsstunden in Alltagsgestaltung und Aktivierung, (entspricht LeA-Standard Stufen 1-3)
Funktion im Heim: Fachbereichsleitung Alltagsgestaltung und Aktivierung, resp. deren Stellvertretung
Mind. 40 Stellenprozente
Mind. 2 Jahre Berufserfahrung in Alltagsgestaltung und Aktivierung

Kosten

CHF 4'250, CHF 3'950 für LeA-Absolventen/-innen

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Gwatt (Thun) (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

12 Tage verteilt auf ca. 10 Monate

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Diese Führungsausbildung ist speziell zugeschnitten für die fachliche Leitung des Aktivierungsbereichs eines Heimes und entspricht
vom Ausbildungsumfang her dem Standard an Ausbildungsstunden, welcher im Grundlagenpapier „Grundangebot und Basisqualität im Alters– und Pflegeheim“ der Kantone BS, BL und SO deklariert wurde (www.bap-bl.ch).

Links