Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Wirtschaftsfaktoren, Börsengeschehen und Asset Allokation

Kurszertifikat / Kursbestätigung

FSB Fachschule für Bankwirtschaft

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Banken, Finanzen, Versicherungen

Swissdoc

9.615.1.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Volkswirtschaftliche und strukturelle Grundlagen
  • Grundbegriffe der Geld-, Fiskal-und Konjunkturpolitik
  • Die jüngere Strukturgeschichte der Bank-und Finanzmärkte
  • Preisbildung und Risikokonzepte unterschiedlicher Anlagekategorien
  • Aufbau einer Anlagestrategie
  • Basisanlagekategorien im historischen Kontext, oder:
  • Warum wir beim Reichwerden immer wieder scheitern
  • Alternativanlagen versus traditionelle Anlagen, aktiv versus passives Management:
  • Hexengebräu aus Teufel‘s Küche oder Rettungsanker einer gebeutelten Finanzindustrie?
  • Risk Management im Kontext moderner Corporate Governance
  • Behavioral Finance: Im Spannungsfeld zwischen

Lernziel

Die Teilnehmenden

  • lernen die wichtigsten Wirtschaftsfaktoren und deren kurzfristige sowie langfristige Auswirkungen auf das Börsengeschehen kennen und verstehen
  • können durch das praxisorientierte Vorgehen fundamentale Daten und aktuelle Ereignisse beurteilen und können mögliche Wirkungsketten selbständig erarbeiten

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

Mitarbeitende mit Kunden-, Team- oder Regionenverantwortung, Produktmanagement, Kunden- und Kreditberatung, Research & Portfoliomanagement, AnwärterInnen für höhere Finanzlehrgänge mit eidg. Abschluss.

Kosten

CHF 1600 inkl. Dokumentation, Lunch und Pausenerfrischungen; exkl. Fachbuch

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Hotel Engimatt

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Juni und Oktober, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

2 Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links