Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Medizinische Grundlagen - der gesunde und der kranke Mensch und Notfälle

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Institut apk

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Thalwil (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

9.724.1.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Lernziel:

  • Grundlegende Strukturen und Funktionen des menschlichen Körpers verstehen und dieses Wissen in der therapeutischen Arbeit sinnvoll anwenden können.
  • Entstehung, Verlauf, Auswirkung von Krankheiten in ihren Grundzügen kennen und dieses Wissen in der therapeutischen Arbeit sinnvoll anwenden. Grundkenntnisse zu Hygienestandards.
  • Bei Notfällen erste Hilfe leisten

Inhalt: 

  • Anatomie/Physiologie zu Bewegungssystem, inneren Organen, Sinnesorganen und Haut, Hormon- und Nervensystem, allg. Grundlagen
  • Pathologie/Anamnese/Diagnostik zu Bewegungssystem, Nervensystem, Infektionskrankheiten, Immunsystem, Hygiene, Psychosomatik 1
  • Pathologie/Anamnese/Diagnostik zu Herz- Kreislaufsystem, Atmungs-, Verdauungs-, Fortpflanzungs-, Hormon- und sinnessystem, Altern und Sterben, Psychosomatik 2, Pharmakologie
  • Psychosomatik und Psycholgie
  • Notfälle

Es is auch möglich Teile eines Moduls zu besuchen 

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

Die Seminare eignen sich für: Kunsttherapeut/innen der Fachrichtungen Gestaltungs- und Maltherapie, Bewegungs- und Tanztherapie, Drama- und Sprachtherapie, Musiktherapie, Intermediale Therapie KomplementärtherapeutInnen der Methoden Polarity, Feldenkrais, Yoga-Therapie, Shiatsu, Cranio Sacral Therapie, Rolfing und weiteren. Auch Personen, die ihr medizinisches Wissen aus Interesse erweitern möchten, sind willkommen. Als Fortbildung können auch einzelne Seminare besucht werden.

Kosten

CHF 3430.-

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Entspricht sowohl den Anforderungen für die EMR (Erfahrungsmedizinisches Register) / ASCA /EGK Registrierung, als auch für die eidgenössische Höhere Fachprüfung für KunsttherapeutInnen und der geplanten HFP für KomplementärtherapeutInnen.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Thalwil (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage

Dauer

158 Stunden, Unterricht am Sa/So ganzer Tag

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links