Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Techniker/in HF Bauplanung mit Vertiefung Architektur oder Ingenieurbau, dipl.

Diplom HF

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zug (ZG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Bauplanung, Landesplanung - Hochbau, Tiefbau, Holzindustrie

Swissdoc

7.420.18.5 - 7.420.18.6

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Als Techniker/-in HF Bauplanung wirken Sie zumeist als Vertreter der Bauherrschaft in der Schnittstelle zwischen Architekten, Ingenieuren, Bauherren, Behörden und den ausführenden Unternehmen. Sie planen die Abwicklung von Bauprojekten und Bauabläufen konstruktions-, material-, termin- und kostengerecht und überwachen deren Einhaltung durch die Ausführungsbetriebe.

Lernziel

Anerkanntes Diplom einer Höheren Fachschule

Kosten

Auf Anfrage

Abschluss

  • Diplom Höhere Fachschule HF

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zug (ZG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage

Dauer

7 Semester
(4 Semester Grundstudium / 3 Diplomsemester)

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links