?global_aria_skip_link_title?

Suche

Techniker/in HF Telekommunikation

Diplom NDS HF

TEKO Schweizerische Fachschule - Basel

Kategorien
Ausbildungsort

Basel (BS)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Elektronik, Mikrotechnik

Swissdoc

7.555.36.0

Aktualisiert 03.05.2021

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Das eidgenössisch anerkannte Nachdiplom NDS HF Telekommunikation qualifiziert Sie für Tätigkeiten wie:

  • Informations- und Kommunikationsnetzwerke planen, aufbauen und betreiben
  • Client/Server-Systeme installieren, konfigurieren und unterhalten
  • Verfügbarkeit sowie Wirtschaftlichkeit von ICT-Systemen sicherstellen
  • Eine Führungsfunktion in den Bereichen ICT-Organisation, Datenschutz, Datensicherheit und IT-Sicherheit übernehmen.

 

Ausbildungsziele

  • Sie erwerben umfassende Kenntnisse in den Bereichen Netzwerktechnik und Netzwerkbetriebssysteme, Kommunikations- und Übertragungstechnik, Web-Engineering, Client-Server- und cloudbasierten Systemen, IT-Sicherheit und Systementwicklung.
  • In praxisorientierten Projekt- und Semesterarbeiten wenden Sie das erworbene Wissen an.
  • Im eigenen Berufsumfeld können Sie laufend die während des Studiums erworbenen Kompetenzen einsetzen.

Voraussetzungen

Zulassung

- Höhere Fachschule HF
- Fachhochschule FH
- eidg. Fachausweis
- eidg. Diplom

Kosten

CHF 3'950.- pro Semester

Hinzu kommen Auslagen für Lehrmittel

Abschluss

  • Nachdiplomstudium NDS Höhere Fachschule HF

dipl. Techniker/in NDS HF Telekommunikation

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Basel (BS)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

April

Dauer

3 Semester
Abendschule: 3 Abende pro Woche
Tagesschule: 1 Wochentag plus 1 Abend oder Samstag

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Label

  • Modell F

berufsberatung.ch