Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Sales and Distribution Management

CAS

Hochschule Luzern HSLU > Departement Wirtschaft

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Einkauf, Verkauf, Export/Import, Logistik - Werbung, Marketing, PR

Studiengebiete

Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

7.612.15.0 - 7.613.16.0

Aktualisiert 27.10.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Das Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS.

Vertrieb stärken – Verkaufschancen nutzen – Kundenbeziehungen pflegen 

Das berufsbegleitende CAS-Programm behandelt verschiedene Themenfelder aus dem Vertrieb: von Marketing- und Vertriebsstrategien, über Pricing, Verkaufstechnik und Key Account Management, bis hin zum Customer Relationship Management.

Lernziele

  • Sie kennen verschiedene Vertriebsstrategien und nutzen diese gezielt für Ihren Verkauf.
  • Sie orchestrieren klassische und digitale, direkte und indirekte, ein- und mehrstufige Verkaufskanäle.
  • Sie setzen Preis- und Verkaufstechniken gezielt ein und verbessern diese kontinuierlich.
  • Sie wissen, wie Sie mit Kunden und Key Accounts erfolgreich interagieren.
  • Sie wenden wirksame Analyse- und Führungsmethoden im Vertrieb an.
  • Sie setzen sich mit Innovationsmanagement in Verkauf und Distribution auseinander.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Mehrjährige Berufserfahrung in Marketing, Kommunikation, Vertrieb oder in einem angrenzenden Tätigkeitsbereich
  • Hochschulabschluss (Universität oder Fachhochschule)
  • «Sur dossier» für Personen ohne Hochschulabschluss. Voraussetzungen: 
    - Abschluss höhere Fachschule/ höhere Fachprüfung/ Berufsprüfung 
    - Mindestens sechsjährige Berufspraxis
    - Mindestalter 28 Jahre

Zielpublikum

Das CAS Sales and Distribution Management richtet sich an Personen

  • in Verkaufs- und Vertriebsorganisationen,
  • in Sales, Contact Center und Key Account Management,
  • in Marketing, Brand und Product Managements,
  • mit Verkaufsverantwortung.

Kosten

auf Anfrage

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advances Studies Hochschule Luzern/FHZ in Sales and Distribution Management

Perspektiven

Durch den Besuch von zwei weiteren CAS-Programmen und die Absolvierung eines Diplomsemesters kann das CAS Sales and Distribution Management zu einem MAS Brand and Marketing Management, MAS Communication Management oder MAS Digital Marketing and Communication Management ausgebaut werden.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

einmal jährlich, Termine auf Anfrage

Dauer

5 Monate; Unterricht jeweils Freitagnachmittag und Samstag

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Hochschule Luzern - Wirtschaft
Institut für Kommunikation und Marketing IKM
Zentralstrasse 9
Postfach 2940
6002  Luzern 
+41 (0)41 228 99 50
ikm@hslu.ch