Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Informationswissenschaftler/in

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Hochschulberuf

Berufsfelder

Kultur

Branchen

Medien: Druck, Verlag, Dokumentation - Information und Dokumentation

Swissdoc

-

Aktualisiert 28.06.2016

Tätigkeiten

Informationswissenschaftlerinnen und Informationswissenschaftler stellen das Bindeglied zwischen Informationen und Menschen dar. Sie arbeiten als Fach- und Führungskräfte in Bibliotheken, Archiven, Museen, Dokumentationsstellen, in der Verwaltung oder auch in der Privat-wirtschaft. In diesen Funktionen sammeln sie Informationen, bereiten diese auf und vermitteln, wie man sich in der grossen Informationswelt zurechtfinden kann. Moderne wissensbasierte Gesellschaften benötigen zunehmend hochschulmässig ausgebildete Informationsspezialisten.

Ausbildung

Übliche/r Ausbildungsweg/e

  • Master of Advanced Studies (MAS) Fachhochschule
  • Bachelor Fachhochschule FH
  • Master Fachhochschule FH

Voraussetzungen

Anforderungen

Für den Bachelor/Master-ist der Abschluss einer beruflichen Grundbildung mit Berufsmaturität, z. B. als Fachmann/frau Information und Dokumentation EFZ, Buchhändler/in EFZ, Kaufmann/frau EFZ, Informatiker/in EFZ  oder Mediamatiker/in EFZ erforderlich.

 

Das MAS steht Hochschulabsolventinnen und -absolventen aller Richtungen offen. Dadurch ermöglicht das Studium auch Berufseinsteigerinnen und -einsteigern eine einschlägige Weiterbildung.

 

Bemerkungen

Eignet sich für Personen, die sich auf dem Gebiet der Informations-wissenschaft und -praxis das notwendige Rüstzeug zum Berufseinstieg erwerben möchten. Ein besonderes Augenmerk wurde darauf gerichtet, Informationswissen unterschiedlicher Branchen kombinierbar zu machen. Damit wird die Möglichkeit geboten, die Ausbildung an spezifische Berufsfelder auszurichten. Die Teilnehmenden werden befähigt, qualifizierte Aufgaben und auch Leitungsfunktionen in den Bereichen Archiv, Bibliothek, Dokumentation und Museum zu übernehmen.

Weitere Informationen

Adressen

Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Chur
Pulvermühlestrasse 57
7000 Chur
Tel.: 081 286 24 24
Fax: 081 286 24 00
URL: http://www.htwchur.ch/weiterbildung
URL: http://www.htwchur.ch/informationswissenschaft