Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Spezialist/in für angewandte Kinästhetik (BP in Vernehmlassung)

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Gesundheit

Branchen

Pflege und Betreuung - Medizinische Therapie und Naturheilkunde

Swissdoc

9.722.1.2 - 0.723.62.0

Aktualisiert 14.12.2015

Tätigkeiten

Befassen sich mit der Sensibilisierung der Bewegungswahrnehnmung und der Entwicklung der Bewegungskompetenz in alltäglichen Aktivitäten. Sie unterstüzten in ihren Praxisfeldern die Mitarbeiter/innen darin, die eigene Bewegung in den alltäglichen beruflichen Aktivitäten bewusst und differenziert wahrzunehmen sowie kompetent und gesundheitsfördernd an die jeweilige Situation anzupassen. Dadurch leisten sie einerseits einen wichtigen Beitrag zur Verringerung von arbeitsbedingten körperlichen Beschwerden und damit verbundenen Arbeitsausfällen. Sie sind anderseits in Pflege und Betreuung die Spezialistinnen und Spezialisten für die lern- und gesundheitsfördernde Unterstützung der Klienten und Klientinnen in Alltagsaktivitäten(z.B. beim Sitzen,  Aufstehen, Essen und Waschen). Sie entwickeln zusammen mit den Mitarbeitenden konkrete Praxissituationen und definieren mit allen Beteiligten das Lernpotenzial. Die Spezialistinnen für angewandte Kinästhetik bearbeiten Fallbeispiele, leiten Workshops, bearbeiten spezifische Fachthemen (wie z.B. Sturz, Schmerz, Aggression).Sie arbeiten interdisziplinär mit allen Fachpersonen zusammen. z:B. mit Pflegefachpersonen, Therapeut/innen, Ärzt/innen und beraten Angehörige). Dabei koordinieren, organisieren und dokumentieren sie selbständig ihr Arbeit.

Ausbildung

Grundkurs und Aufbaukurse. Die Dauer ist unterschiedlich

 

 

Weitere Informationen

Adressen

Kinaesthetics Schweiz AG
Nordring 20
8854 Siebnen
Tel.: 055 451 18 00
URL: http://www.kinaesthetics.ch
E-Mail: