Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Berufsfachschullehrer/in in Gesundheitsberufen

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Gesundheit

Branchen

Pflege und Betreuung - Schule und Ausbildung - Erwachsenenbildung / Kurswesen

Swissdoc

-

Aktualisiert 14.01.2016

Tätigkeiten

Unterrichten an einer Berufsfachschule Gesundheit mehrere Klassen. Berufsfachschullehrerinnen und Berufsfachschullehrer haben die Aufgaben den Lernenden berufsbezogene Fachkenntnisse zu vermitteln, so dass diesen in der Lage sind Therorie und Praxis zu vernetzten. Der Unterrichtsstoff richtet sich nach der entsprechenden Bildungsverordnung und dem Schullehrplan.  Die Lehrperson wählt die passende Lehr- und Lernform aus. Sie leitet die Lernenden zum selbständigen Lernen an. Vermittelt Kompetenzen und Verfahren zum Wissensaufbau und zur Informationsverarbeitung an. Neben dem Unterrichten übernehmen Lehrpersonen schulinteren Aufgaben wie zum Beispiel, die Bildungsplanung oder Schulentwicklung und sorgen für die eigene berufliche Weiterbildung.

 

 

Ausbildung

Voraussetzung

  • Ausbildungsabschluss in einem Gesundheitsberuf  mind. Stufe Höhere Fachschule
  • Berufserfahrung. Je nach Bereich mind. 6  Monate - 2 Jahre
  • Anstellung an einer Berufsfachschule Gesundheit

Dauer

  • 2-3 Jahre berufsbegleitend (Je nach Anbieter und Studienvariante, im Hauptamt oder Nebenamt)

 

 

Weitere Informationen