Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch kann es am Dienstag, 27. Juni zwischen 18:00 Uhr und 24:00 Uhr zu einzelnen Ausfällen kommen.

#
Suche

Katechet/in

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Weiterbildungsberuf

Berufsfelder

Bildung, Soziales

Branchen

Schule und Ausbildung

Swissdoc

-

Aktualisiert 14.01.2017

Tätigkeiten

Begleitet Kinder und Jugendliche auf ihrem Glaubensweg und erteilt Religionsunterricht vorwiegend in der Primarschule oder in Pfarreien. Plant und leitet verschiedene Angebote der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit und gestaltet kindergerechte Gottesdienste und Anlässe.

 

Katechetinnen und Katecheten – auch Religionslehrerinnen oder -lehrer genannt – sind für die religiöse Bildung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen ausgebildet. Sie verfügen über eine fundierte ökumenische Ausbildung und einen entsprechenden Fachausweis.

 

Katecheten/Katechetinnen beschäftigen sich mit religiösen Lehr-, Lern- und Entwicklungsprozessen und begleiten Kinder und Jugendliche auf ihrem Glaubensweg. Sie gestalten den christlichen Glauben in Pfarreien und zwar im Zusammenwirken mit Kindern, Schüler/innen und Eltern. Sie leiten kirchliche Bildungsprozesse, insbesondere im Rahmen der Kirchlichen Unterweisung (KUW) und den damit verbundenen weiteren Aufgaben wie Lager, Elternarbeit, etc. Sie erteilen Religionsunterricht vorwiegend an der Primarschule und/oder in Pfarreien (Gemeindekatechese). Katecheten und Katechetinnen sind meist nebenamtlich tätig.

 

 

Katecheten und Katechetinnen engagieren sich in der Eltern- und Erwachsenenbildung oder organisieren und gestalten Kinder-, Jugend- und Familiengottesdienste.

Ausbildung

Übliche/r Ausbildungsweg/e

  • Abschluss Verband/Vereinigung/Branchenlabel
  • Schuleigenes Diplom/Zertifikat

Werden ausgebildet von den katechetischen bzw. religionspädagogischen Fachstellen der kantonalen Landeskirchen.
Künftige Katechetinnen und Katecheten werden in einer mehrjährigen berufsbegleitenden Ausbildung vorbereitet. 
Ausbildungsmöglichkeiten siehe: www.berufsberatung.ch/weiterbildung

Weitere Informationen

Adressen

RPI Religionspädagogisches Institut
Theologische Fakultät, Universität Luzern
Frohburgstr. 3
Postfach 4466
6002 Luzern
Tel.: 041 229 52 53
Fax: 041 229 52 45
URL: http://www.religionspaedagogik.info
URL: https://www.unilu.ch/fakultaeten/tf/institute/religionspaedagogisches-institut-rpi/
E-Mail:

Fachstelle Information kirchliche Berufe IKB
Abendweg 1
Postfach
6000 Luzern 6
Tel.: 041 419 48 39
URL: http://www.kirchliche-berufe.ch
E-Mail: