?global_aria_skip_link_title?

Suche

Flugdienstberater/in (Flight Dispatcher)

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Verkehr, Logistik, Sicherheit

Branchen

Luft

Swissdoc

0.634.3.1

Aktualisiert 01.01.2021

Tätigkeiten

Flugdienstberater und Flugdienstberaterinnen spielen eine wichtige Rolle bei der Flugplanung. Sie unterstützen die Piloten und Pilotinnen sowie die Besatzung mit umfassenden flugtechnischen Informationen und Meldungen bei der Flugvorbereitung.

 

Sie üben folgende Tätigkeiten aus:

  • Vorkehrungen treffen für die Durchführung sicherer, pünktlicher und wirtschaftlicher
  • Flüge nach dem Start überwachen
  • Management im Notfall, bei Störungen oder wenn Wetterbedingungen ein Abweichen von der geplanten Route notwendig machen: Bei Bedarf Flüge umleiten, die dafür nötigen Überflugrechte besorgen, die Landeerlaubnis auf Ausweichflughäfen organisieren, sich um Anschlussflüge für die Passagiere kümmern und die Einsatzpläne für die Crew und das Flugzeug ändern

Ausbildung

Ausbildung als Pilot/in oder Flugverkehrsleiter/in HF oder Abschluss als Bachelor FH Aviatik sowie interne Ausbildung
 

Voraussetzungen

Anforderungen

  • analytische Fähigkeiten
  • Flair für Zahlen
  • Stressresistenz
  • hohes Qualitätsbewusstsein
  • hohes Verantwortungsbewusstsein
  • exakte Arbeitsweise
  • ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten
  • sehr gute schriftliche und mündliche Kenntnisse in Deutsch und Englisch     

Weiterbildung

Aviatikingenieur/in FH (BSc)

Angebote durch die arbeitgebende Fluggesellschaft mit Schwerpunkten auf neuen Flugzeugtypen.

Bemerkungen

Flugdienstberater/in (BP)

Die Berufsprüfung wird nicht mehr durchgeführt. Die Funktion wird heute vor allem von Piloten/innen, Flugverkehrsleitern/innen HF oder Personen mit Abschluss in Aviatik FH (BSc) ausgeführt.

Weitere Informationen

Adressen

Flughafen Zürich AG
Human Resources
Postfach
8058 Zürich
URL: http://www.flughafen-zuerich.ch

berufsberatung.ch