Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Projektleiter/in Bauindustrie

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Bau

Branchen

Planung

Swissdoc

-

Aktualisiert 09.04.2015

Tätigkeiten

Ist dank seiner fundierten Grundausbildung, der theoretischen Kenntnisse, der praktischen Erfahrung sowie der gezielten Ausbildung im Bereich des Projektmanagements fähig, Projektleitungen innerhalb eines vereinbarten Zielrahmens (Qualität, Termin, Kosten) selbständig, effizient und wirtschaftlich abzuwickeln. Kann die besondere Aufgabe innerhalb des Unternehmens, gegenüber der Bauherrschaft und auch gegenüber von Subunternehmern wahrnehmen und die neuesten Arbeits-, Planungs- und Controllinginstrumente einsetzen. Kann sich mündlich und schriftlich gut auszudrücken und gilt als kompetenter Verhandlungspartner.
Durch die effiziente Führung von Projekten nach betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten erzielen die Projektleiter/innen einen hohen Kundennutzen und leisten einen substantiellen Beitrag zum Erfolg eines Unternehmens.

Ausbildung

Übliche/r Ausbildungsweg/e

  • Abschluss Verband/Vereinigung/Branchenlabel

9 Kurstage über 5 Monate verteilt

Die Weiterbildung richtet sich an Bauherren, Architekt/inn/en, Planer/innen, Bauführer/innen, Chefmonteure/-monteurinnen, Auftragsleiter/innen aus der Gebäudetechnik und andere Projektverantwortliche.
 

Weitere Informationen

Adressen

VSGU Verband Schweizerischer Generalunternehmer
Effingerstrasse 13
3011 Bern
Tel.: 031 382 93 84
Fax: 031 382 93 85
URL: http://www.vsgu.ch
E-Mail: