Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Geschäftsführer/in landwirtschaftliche Handelsorganisation

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Natur

Branchen

Landwirtschaft

Swissdoc

0.130.34.0

Aktualisiert 11.09.2018

Tätigkeiten

Führt ein Handelsunternehmen im landwirtschaftsnahen Umfeld sowohl in fachlicher wie auch in kaufmännischer Hinsicht. Leitet eine LANDI-Filiale, einen Handelsbetrieb des Pflanzenschutzes oder der Landmaschinenmechanik, einen Futtermittelvertrieb oder anderes. Geschäftsleiter/innen sind zuständig für die Personalführung, kaufen Produkte ein und gestalten Produktelinien im Agrarbereich im Rahmen von Handels- oder Verteilorganisationen. Die gesamte administrative und betriebswirtschaftliche Führung liegt ebenfalls in ihrem Kompetenzbereich. Geschäftsleiter/innen sind oft auch im Marketing tätig. Dazu gehören Marktabklärungen und Rentabilitätsberechnungen wie auch gezielte Strategien zur Verkaufsförderung bestimmter Produkte.

Ausbildung

Landwirtschaftliche Grundbildung und Besuch einer Handelsschule oder des Lehrgangs Agro-Kaufmann/-frau HF. Oder Ausbildung als Detailhandelsfachmann/-frau EFZ Landi mit Weiterbildung. In der Geschäftsleitung landwirtschaftlicher Handelsorganisationen sind auch Agro-Techniker/innen HF und Agronom/innen FH tätig.

Voraussetzungen

Anforderungen

  • Landwirtschaftliche Grundausbildung, ergänzt mit kaufmännischer Ausbildung
  • Kenntnisse in Fragen der Marktbearbeitung
  • Führungsfähigkeiten
  • Organisationstalent
  • Verhandlungsgeschick
  • Interesse an Marktfragen und Administration

Bemerkungen

Die Handelsunternehmungen können unterschiedlich gross und bezüglich Produktepalette sehr verschieden sein, womit auch die Anforderungen stark schwanken.

Weitere Informationen

Adressen

LANDI Schweiz AG
Schulriederstrasse 5
3293 Dotzigen
Tel.: 032 352 01 11
URL: http://www.landischweiz.ch

berufsberatung.ch