Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Betriebswirtschafter/in VSK

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Wirtschaft, Verwaltung

Branchen

Management und Betriebswirtschaft

Swissdoc

-

Aktualisiert 29.11.2015

Tätigkeiten

Führt einen Klein- und Mittelbetrieb (KMU) betriebswirtschaftlich und ist fähig, ihn erfolgreich weiterzuentwickeln. Ist aufgrund der fachlichen und sozialen Kompetenzen in der Lage, adäquat auf Kundenwünsche, Mitarbeitende und Kapitalgeber einzugehen.

Ausbildung

Übliche/r Ausbildungsweg/e

  • Abschluss Verband/Vereinigung/Branchenlabel

Ausbildungsdauer: 360 Lektionen, berufsbegleitend.

Fächerübersicht:

- Entwicklung der persönlichen Führungsfähigkeiten
- Aspekte des Unternehmungsumfeldes
- Unternehmungsinterne Managementaspekte
- Organisation und interne Kommunikation
- Personalmanagement
- Marketing
- Finanzmanagement und Controlling
- Strategische Unternehmensführung
- Diplomarbeit/interdisziplinäre Evaluation


Gemäss Angaben des Verbandes Schweizerischer Kaderschulen (VSK) liegt die Prüfung zum diplomierten Betriebswirtschafter / zur diplomierten Betriebswirtschafterin VSK auf der Stufe einer eidgenössischen Höheren Fachprüfung.
Voraussetzung:
Kaufmännische Grundbildung und höhere kaufm. Bildung (z.B. Höheres Wirtschaftsdiplom VSK)  mit Berufspraxis sowie mindestens 2 Jahre nachgewiesene Führungserfahrung (z. B. als Team-, Gruppen-, Abteilungs- oder Bereichsleiter/in)

Weitere Informationen

Adressen

Verband Schweizerischer Kaderschulen (VSK)
Albisriederstrasse 252
8047 Zürich
Tel.: 044 764 24 27
Fax: 044 764 24 29
URL: http://www.kaderschulverband.ch
E-Mail: