Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Versicherungsjurist/in

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Hochschulberuf

Berufsfelder

Wirtschaft, Verwaltung

Branchen

Versicherungen - Versicherungen: Privatversicherungen - Versicherungen: Sozialversicherungen

Swissdoc

0.623.3.0

Aktualisiert 30.11.2016

Tätigkeiten

Versicherungsjuristen/-juristinnen beantworten Rechts- und Steuerfragen bei Abschluss und laufender Verwaltung von Versicherungsprodukten, Leistungserbringung und Inkasso. Sie führen Prozesse, arbeiten in Projekten mit und verfolgen die relevante Rechtsentwicklung. Schliesslich redigieren und prüfen sie Dokumente mit rechtlichem Inhalt und führen interne Schulungen durch. Im Rechtsschutzbereich beraten und vertreten sie die Kundschaft in Rechtsgebieten wie Strassenverkehrs-, Haftpflicht-, Privatversicherungs-, Sozialversicherungs-, Allgemeines Vertrags-, Arbeits-, Miet-, Eigentums- oder Strafrecht. Sie klären den jeweiligen Sachverhalt ab und führen Verhandlungen mit Behörden, Anwälten, Expertinnen und Gegenparteien.
Als Schadenjuristen/-innen bearbeiten sie komplexe Schadenfälle, teilweise in Zusammenarbeit mit Experten/Expertinnen, z.B. Versicherungsärzten/-ärztinnen. Sie stehen in Kontakt mit andern Versicherungsträgern, Anwälten/Anwältinnen, Gerichten und Polizei und erstellen Verfügungen sowie Rechtsschriften. Als Unternehmensjuristen/-juristinnen sind sie auf das nationale und internationale Gesellschaftsrecht spezialisiert und befassen sich mit dem Unternehmen Versicherung als Gesellschaft. Sie arbeiten mit bei Umstrukturierungen und entwickeln juristische Konzepte zur Zusammenarbeit mit Fremdfirmen.
Versicherungsjuristen/-juristinnen sind bei Versicherungen der beruflichen Vorsorge, Sozialversicherungen, Krankenversicherungen, Privatversicherungen und Rückversicherungen angestellt.

Ausbildung

Erforderliche/r Ausbildungsweg/e

  • Master Universitäre Hochschule

Weitere Informationen

Links

www.sghvr.ch