Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Inspektor/in Zollfahndung Zollkreisdirektion

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Verkehr, Logistik

Branchen

Zoll

Swissdoc

0.625.9.0

Aktualisiert 12.10.2016

Tätigkeiten

Deckt Widerhandlungen im Rahmen der Gesetzgebung auf, die im Zusammenhang mit dem Grenzübertritt von Waren stehen und nimmt entsprechende Untersuchungen vor. Führt nationale und internationale Amts- und Rechtshilfeersuchen durch in Zusammenarbeit mit weiteren Bundesämtern und kantonalen Behörden. Leitet Ad-hoc-Einsatzgruppen im Aussendienst bei grossen, gruppen- und/oder zollkreisübergreifenden Untersuchungen.
Beschafft Informationsgrundlagen aus dem gesamten Bereich der Zollfahndung in Kooperation mit weiteren, an der Ermittlungsarbeit Beteiligter. Wirkt selber bei Observationen mit.
Übernimmt bei übergeordneten Strafuntersuchungen, z.B. im Zusammenhang mit internationalen Rechtshilfe- und Schmuggelfällen im Bereich der organisierten Wirtschaftskriminalität, die sach- und zeitgerechte Durchführung oder wirkt bei solchen Aufgaben mit. Erledigt administrative Tätigkeiten wie das Ausfertigen von Strafbescheiden oder das Erstellen von Strafanträgen zuhanden der Oberzolldirektion.

Ausbildung

- Vorpraktikum bei einer internen Untersuchungsstelle
- Einführungskurs bei der Sektion Untersuchung
- nach der Ernennung wird eine interne Ausbildung durchlaufen; ca. 1 Jahr (individuell)
- verschiedene Praxiseinsätze bei weiteren Dienststellen der Sektion Untersuchung der Zollverwaltung sowie ein Einsatz bei der Abteilung Strafsachen
- internes Seminar für Basiskader (Kurs 6, 175 Lektionen verteilt über 25 Tage)

Voraussetzungen

Anforderungen
  • - abgeschlossene Ausbildung als Zollexperte/-expertin oder analoger Hintergrund aus dem Grenzwachtbereich und mehrjährige Berufserfahrung beim Zoll
    - bestehen einer Eignungsabklärung
    - fundierte Kenntnisse des gesamten Zollwesens sowie in Rechts- und Wirtschaftsfragen (insbesondere im Verwaltungsverfahren, im Verwaltungsstrafrecht und in der Untersuchungsführung)
    - gute Kenntnisse in der Informatikanwendung
    - breite Allgemeinbildung
    - Fremdsprachenkompetenz zur Führung einer Untersuchung in einer zweiten Amtssprache
    - analytische und vernetzte Denk- und Handlungsfähigkeit
    - selbstständige und systematische Arbeitsweise
    - Teamfähigkeit
    - hohe Sozialkompetenz verbunden mit einer guten Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick
    - grosse Belastbarkeit und zeitliche Flexibilität
    - Fahrausweis B

Weiterbildung

Stellvertreter/in Gruppenleiter/in, Gruppenleiter/in
Stellvertreter/in Sektionschef/in, Sektionschef/in
Experte/Expertin in anderen Fachbereichen der Kreis- oder Oberzolldirektion

Bemerkungen

Für die Zollfahndung arbeiten schweizweit ca. 120 Mitarbeitende. Je nach Ausbildungsstand werden bestimmte Sachgebiete zugewiesen. Mitarbeiter/innen der Zollfahndung arbeiten heute auch mit kriminalpolizeilichen Methoden und stellen z.B. elektronische Spuren sicher, was in das Gebiet der Computerforensik gehört.

Weitere Informationen

Adressen

Eidgenössische Zollverwaltung
Oberzolldirektion
Monbijoustrasse 40
3003 Bern
Tel.: 031 322 65 11
Fax: 031 322 78 72
URL: http://www.ezv.admin.ch/ezv
E-Mail:

Links

http://www.ezv.admin.ch