Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Betriebsleiter/in (Stromversorgungsbetrieb)

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Elektrotechnik

Branchen

Energieversorgung

Swissdoc

-

Aktualisiert 01.12.2016

Tätigkeiten

Leitet einen lokalen Versorgungsbetrieb und ist für die sichere und wirtschaftliche Stromversorgung verantwortlich. Führt je nach Unternehmen ein grösseres oder kleineres Team und kontrolliert die Installationstätigkeiten gemäss den Vorschriften. Organisiert die Nachführung der Leitungspläne, erarbeitet Instandhaltungs- und Erschliessungskonzepte, optimiert die Stromtarife und berät die Kundschaft in Fragen der Energieanwendung.

Ist oft auch mit der Prüfung der Baugesuche der zugeteilten Gemeinden in Bezug auf die Elektro-Erschliessung betraut. Gelegentlich auch für die Gas- oder Wasserversorgung zuständig.

Ausbildung

Ingenieur/in FH, Techniker/in HF, gelegentlich Netzelektrikermeister/in (HFP)

Voraussetzungen

Anforderungen

«Allrounder/in», breites technisches Verständnis, Führungsfähigkeiten, Flair für häufigen Kontakt mit Behörden und Kundschaft