Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Fitness- und Bewegungstrainer/in

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Schönheit, Sport

Branchen

Bewegung und Sport - Erwachsenenbildung / Kurswesen

Swissdoc

0.721.40.0

Aktualisiert 25.01.2021

Tätigkeiten

Fitness- und Bewegungstrainer und -trainerinnen arbeiten in Fitness- und Gesundheitszentren, Wellnesseinrichtungen, Sportvereinen und Hotels. Sie sind absolute Spezialisten, was gesundheitswirksame Bewegung und Entspannung anbelangt.

Sie üben folgende Tätigkeiten aus:

 

  • beraten Kunden
  • leiten sie zum Trainieren an Fitnessgeräten an
  • erteilen Bewegungslektionen (Gruppenfitness)
  • erstellen und überprüfen Trainingspläne und führen Fitnesstests durch

 

Ausbildung

  • In der Regel via berufliche Grundbildung als Fachmann/Fachfrau Bewegungs- und Gesundheitsförderung EFZ und höhere Berufsbildung in der Bewegungs- und Gesundheitsförderung
  • oder Ausbildung als Bewegungspädagoge/-pädagogin
  • oder Studium Bewegungs- und Sportwissenschaften, Fachausbildung
  • oder Lehrgang an der Huber Widemann Schule HWS für Quereinsteiger und Quereinsteigerinnen

Weitere Informationen

berufsberatung.ch