Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Detailhandelsassistent/in EBA Uhren-Schmuck-Edelsteine

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Grundbildung (Lehre)

Berufsfelder

Gestaltung, Kunst - Metall, Maschinen - Verkauf

Branchen

Detailhandel branchenspezifisch - Kunst & Kunsthandwerk - Uhren und Mikrotechnik

Swissdoc

0.613.44.6

Aktualisiert 27.05.2014

Tätigkeiten

Bedient und berät die Kundschaft in Uhren- oder Schmuckgeschäften. Kennt ein breites Sortiment an Uhren, Schmuckstücken und Edelsteinen.


Detailhandelsassistenten/-assistentinnen Uhren-Schmuck-Edelsteine bedienen und beraten in Uhren- und Schmuckgeschäften die Kundschaft. Sie verkaufen eine breite Palette von Damen- und Herrenuhren sowie Schmuck, Juwelen, Edelsteine, Perlen und Gold- respektive Silberwaren. Dazu erklären sie ihnen Material-, Qualitäts-, Marken- und Preisunterschiede. Sie kassieren den Kaufbetrag und packen den Artikel ein. Kundenreklamationen behandeln sie fachgerecht und bieten eine befriedigende Lösung an. Manchmal müssen sie auch knifflige Handarbeiten wie das Wechseln von Uhrenbändern und Batterien bei Quarzuhren vornehmen, die Wasserdichtigkeit bei Uhren prüfen sowie Perl- und Steincolliers neu aufziehen. Beim Wareneingang kontrollieren sie die Lieferliste und erfassen alle Artikel mit den wichtigen Informationen im Computer. Sie pflegen alle sich am Lager befindlichen Artikel und reinigen Vitrinen, Auslagen sowie Schubladen.

Ausbildung

Erforderliche/r Ausbildungsweg/e

Grundbildung mit eidg. Attest EBA

Grundlage: Eidg. Verordnung vom 8.12.2004


Dauer: 2 Jahre


Bildung in beruflicher Praxis in einer Bijouterie
Schulische Bildung: 1 Tag pro Woche an der Berufsfachschule


Fächer: Detailhandelspraxis, Allgemeine Branchenkunde, lokale Landessprache, eventuell eine Fremdsprache, Wirtschaft, Gesellschaft


Überbetriebliche Kurse: Spezielle Branchenkunde, Betriebskenntnisse, Sortimentskenntnisse, Beratung, Bewirtschaftung.


Abschluss: Eidg. Berufsattest als "Detailhandelsassistent/in Uhren-Schmuck-Edelsteine EBA"

Voraussetzungen

Anforderungen
  • Abgeschlossene Volksschule
  • Freude an Schmuckstücken und Uhren
  • Kontaktfreude
  • Sinn für Ästhetik und Schönheit
  • Sinn für Gestaltung und Präsentation
  • Feinmotorische Fähigkeiten
  • Mündliche und schriftliche Sprachgewandtheit
  • Gute Umgangsformen
  • Gepflegte Erscheinung
  • Gute Gesundheit (keine Rücken- oder Fussbeschwerden)
  • Fremdsprachenkenntnisse (in grösseren Schweizer Städten sowie in Sommer- und Winterferienorten von Vorteil)

Weiterbildung

Detailhandelsfachmann/-frau EFZ Uhr./Schmuck./Edel.

Detailhandelsfachmann/-frau, 2 Jahre


Mit dem eidg. Berufsattest und mit Fremdsprachenkenntnissen können Detailhandelsassistenten und Detailhandelsassistentinnen eine verkürzte Lehre als Detailhandelsfachmann/-frau machen.
Danach sind die selben Weiterbildungen möglich wie für Detailhandelsfachmann/-frau.


Kurse: Branchen- und Berufsverbände bieten Kurse an.

Bemerkungen

Detailhandelsassistenten und -assistentinnen arbeiten in Fachgeschäften, Warenhäusern und in Supermärkten. Die Arbeitszeit hängt von der Öffnungszeit des Geschäftes ab. Detailhandelsassistenten und -assistentinnen können nach Abschluss der Grundbildung in den meisten Fällen die Branche wechseln.

Weitere Informationen

Adressen

Bildung Detailhandel Schweiz
Hotelgasse 1
Postfach 316
3000 Bern 7
Tel.: 031 328 40 40
Fax: 031 328 40 45
URL: http://www.bds-fcs.ch
E-Mail:

Verband Schweizer Goldschmiede und Uhrenfachgeschäfte VSGU
Schmiedenplatz 5
Postfach 258
3000 Bern 7 Bärenplatz
Tel.: 031 329 20 72
Fax: 031 329 20 75
URL: http://www.detail.ch
E-Mail: