Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Detailhandelsassistent/in EBA Kiosk

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Grundbildung (Lehre)

Berufsfelder

Verkauf

Branchen

Detailhandel branchenspezifisch

Swissdoc

0.613.44.14

Aktualisiert 24.02.2010

Tätigkeiten

Berät und bedient die Kundschaft in Kioskverkaufsstellen oder Tankstellenshops. Verkauft Lebensmittel, Printmedien, Tabakwaren und Non Food-Artikel.


Detailhandelsassistenten/-assistentinnen Kiosk wissen gut Bescheid über die zu verkaufenden Artikel. Das Sortiment umfasst im Bereich Lebensmittel vor allem Sandwiches, Milchprodukte, Obst, Süssigkeiten und Getränke. Ein breites Wissen ist auch bei den Printmedien gefragt, da am Kiosk eine grosse Anzahl von in- und ausländischen Zeitungen und Zeitschriften angeboten wird. Zum Warensortiment gehören zudem Non-Food-Artikel wie Filme, Batterien, Ton- und Bildträger, Papier, Geschenke, Büromaterial, Landkarten und Spielwaren.

 

Detailhandelsassistenten/-assistentinnen Kiosk kennen sich auch aus in der Vielfalt von Zigaretten- und Zigarrenmarken und den dazugehörigen Raucherutensilien. Am Kiosk spielt der Verkauf von Dienstleistungen wie Taxcards und Lotterielosen ebenfalls eine wichtige Rolle. Kompetent und freundlich werden mit den Kundinnen Verkaufsgespräche geführt. Nachdem sich der Kunde zum Kauf entschieden hat, wird der Betrag einkassiert.


Die Gestaltung des Sortiments und die Bestellung der Waren sind weitere Tätigkeiten der Detailhandelsassistenten/-assistentinnen Kiosk wie auch das Treffen von Massnahmen zur Verhinderung von Ladendiebstählen. Die eingehenden Waren und Printmedien werden im Kiosk ausgepackt, geprüft und zum Verkauf präsentiert.

Ausbildung

Übliche/r Ausbildungsweg/e

  • Grundbildung mit eidg. Attest EBA

Grundlage
Eidg. Verordnung vom 8.12.2004


Dauer: 2 Jahre


Bildung in beruflicher Praxis in einem Verkaufsgeschäft.
Schulische Bildung: 1 Tag pro Woche an der Berufsfachschule


Fächer
Detailhandelspraxis, Allgemeine Branchenkunde, lokale Landessprache, eventuell eine Fremdsprache, Wirtschaft, Gesellschaft


Überbetriebliche Kurse
Spezielle Branchenkunde, Betriebskenntnisse, Sortimentskenntnisse, Beratung, Bewirtschaftung.

 

Abschluss
Eidg. Berufsattest als "Detailhandelsassistent

 

Voraussetzungen

Anforderungen

Vorbildung:
Abgeschlossene Volksschule

 

 

Anforderungen:

  • Kontaktfreude und gute Umgangsformen
  • gutes Gedächtnis und gute Auffassungsgabe
  • kundenorientiertes Verhalten und gute Umgangsformen
  • Ehrlichkeit 
  • Ordnungssinn
  • Zahlenflair und gute Rechenfähigkeit
  • gute Gesundheit (stehende Tätigkeit)
  • Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil

Weiterbildung

Detailhandelsfachmann/-frau EFZ

Kurse
Branchen- und Berufsverbände bieten Kurse an.
 

Detailhandelsfachmann/-frau: 2 Jahre

 

Mit dem eidg. Berufsattest und mit Fremdsprachenkenntnissen können Detailhandelsassistenten und Detailhandelsassistentinnen eine verkürzte Lehre als Detailhandelsfachmann/-frau machen.
Danach sind die selben Weiterbildungen möglich wie für Detailhandelsfachmann/-frau.

Weitere Informationen

Adressen

Bildung Detailhandel Schweiz
Hotelgasse 1
Postfach 316
3000 Bern 7
Tel.: 031 328 40 40
Fax: 031 328 40 45
URL: http://www.bds-fcs.ch
E-Mail:

Branchenverband Kiosk
Hofackerstrasse 40
4132 Muttenz
Tel.: 061 467 22 20
Fax: 061 467 29 58
URL: http://www.branchekiosk.ch
E-Mail:

Schweizerischer Kioskinhaber-Verband SKIV
Stadthausstrasse 16
Postfach 2330
8401 Winterthur
Tel.: 052 260 09 19
Fax: 052 213 00 92
URL: http://www.kioskinhaber.ch