Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Detailhandelsassistent/in EBA Bäckerei/Konditorei/Confiserie

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Grundbildung (Lehre)

Berufsfelder

Verkauf

Branchen

Detailhandel branchenspezifisch - Müllerei, Bäckerei, Konditorei, Confiserie

Swissdoc

0.613.44.12

Aktualisiert 08.12.2015

Tätigkeiten

Verkauft in Fachgeschäften und bei Grossverteilern Brot und Gebäck sowie Konditorei- und Confiseriewaren. Berät und bedient die Kundschaft.


Das Sortiment in einer Bäckerei-Konditorei bzw. Konditorei-Confiserie umfasst eine breite Palette von Brotsorten sowie zahlreiche Produkte wie Kuchen, Wähen, Konfekt, Patisserie und Torten an. Im Konditorei-Confiserie-Bereich besteht das Sortiment aus Pralinés, Schokolade, Konfekt, Glaces, Traiteurprodukten und regionalen Spezialitäten.


Die frisch aus der Backstube kommende Ware wird von den Detailhandelsassistenten/-assistentinnen in Regalen und Vitrinen eingeordnet und präsentiert. In vielen Betrieben werden diverse Backwaren wie z.B. Gipfeli oft direkt vom Verkaufspersonal im Laden gebacken. Mehrmals pro Tag werden frische Produkte nachgefüllt, eingeordnet sowie mit Preis und Artikelbezeichnung versehen. Mit kreativem Flair sorgen Berufsleute im Bäckerei-Konditorei-Confiserie-Betrieb für eine einladende Präsentation der Backwaren. Dazu gehört neben Sauberkeit und Hygiene im Verkaufsraum auch eine gepflegte Erscheinung des Verkaufspersonals.


Neben der Bedienung erwartet die Kundschaft auch eine kompetente Beratung. Detailhandelsassistenten/-assistentinnen Bäckerei/Konditorei/Confiserie wissen, welches Brot sich für Fondue eignet oder welche Zutaten eine bestimmte Torte benötigt. Auf Wunsch nehmen sie auch Aufträge für spezielle Anlässe entgegen, beraten die Kundschaft und leiten die Bestellung an die Backstube weiter.


Unabhängig von der Grösse des Betriebes sind Arbeiten "hinter den Kulissen" zu erledigen wie zum Beispiel die Kontrolle der Lagerbestände, das Bestellwesen, das Auspacken von Lieferungen, Preisauszeichnungen, die tägliche Kassenkontrolle etc.

Ausbildung

Übliche/r Ausbildungsweg/e

Grundbildung mit eidg. Attest EBA

Grundlage
Eidg. Verordnung vom 8.12.2004
Dauer: 2 Jahre


Bildung in beruflicher Praxis in einem Verkaufsgeschäft.

 

Schulische Bildung: 1 Tag pro Woche an der Berufsfachschule


Fächer:
Detailhandelspraxis, Allgemeine Branchenkunde, lokale Landessprache, eventuell eine Fremdsprache, Wirtschaft, Gesellschaft


Überbetriebliche Kurse


Spezielle Branchenkunde, Betriebskenntnisse, Sortimentskenntnisse, Beratung, Bewirtschaftung.


Abschluss: Eidg. Berufsattest als "Detailhandelsassistent/in EBA"

Voraussetzungen

Anforderungen

Abgeschlossene Volksschule


Anforderungen:

  • Interesse an Nahrungsmitteln
  • Freude am Verkaufen und am Kontakt
  • gute Umgangsformen
  • mündliche und schriftliche Sprachgewandtheit
  • Sinn für Formen und Farben
  • Ordnungssinn und Hygienebewusstsein
  • Dienstleistungsbewusstsein und kundenorientiertes Verhalten
  • Fremdsprachenkenntnisse ( in Tourismusgebieten) von Vorteil
  • gute Gesundheit (stehende Tätigkeit)

Weiterbildung

Detailhandelsfachmann/-frau EFZ
Detailhandelsfachmann/-frau EFZ Bäcker./Kond./Conf.
Detailhandelsfachmann/-frau EFZ Nahrung./Genussm.

Mit dem eidg. Berufsattest und den entsprechenden Fremdsprachenkenntnissen kann eine Zusatzlehre als Detailhandelsfachmann/-frau in der gleichen bzw. ähnlichen Branche gemacht werden (in der Regel verkürzt).

Weitere Informationen

Adressen

Bildung Detailhandel Schweiz
Hotelgasse 1
Postfach 316
3000 Bern 7
Tel.: 031 328 40 40
Fax: 031 328 40 45
URL: http://www.bds-fcs.ch
E-Mail:

Schweizerischer Bäcker-Confiseurmeister-Verband
Seilerstrasse 9
3001 Bern
Tel.: 031 388 14 14
Fax: 031 388 14 24
URL: http://www.swissbaker.ch
URL: http://www.forme-deine-zukunft.ch
E-Mail:

Schweizerischer Konditor-Confiseurmeister-Verband
Seilerstrasse 9
3001 Bern
Tel.: 031 388 14 22
Fax: 031 388 14 24
URL: http://www.confiseure.ch
E-Mail: