Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Geograf/in

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Hochschulberuf

Berufsfelder

Natur

Branchen

Umwelt und Ökologie

Swissdoc

0.160.45.0

Aktualisiert 11.12.2015

Tätigkeiten

Geografen/-innen erforschen die die Erdoberfläche, ihr Forschungsgegenstand ist dabei ein Ausschnitt als geografischer Raum im Zusammenspiel all seiner Elemente. Die Themen können von Klimaforschung, über Raumplanung und Computerkartografie bis zu Schadstoffanalysen variieren. Sie übernehmen häufig Generalistenaufgaben in einer Vermittlerrolle zwischen Natur-, Sozial- und Geisteswissenschaften. In der physischen Geografie werden mit naturwissenschaftlichen Methoden die physische Umwelt, Naturprozesse in der Erdoberfläche und der Atmosphäre untersucht, in der Human- oder Kulturgeografie werden Lebensräume und ihre Veränderungen durch Mensch, Fauna und Flora analysiert. Teilgebiete der physischen Geografie sind Geomorphologie (Erosion, Veränderungen von Gletschern und Flussläufen), Klimatologie und Meteorologie, Bio- und Umweltgeografie oder Bodenkunde (Pedologie).

Die Kulturgeografie beschäftigt sich u.a. mit Fragen der Siedlungs- und Verkehrsentwicklung, der Regional- und/oder Tourismusentwicklung, der Städte- und Raumplanung. Sie arbeitet dabei auch mit Nachbardisziplinen wie Geschichte, Ethnologie, Soziologie und Wirtschaft zusammen.


Neben Unterricht, vor allem an Mittelschulen, und der Forschungstätigkeit an Hochschulen arbeiten Geografinnen und Geografene in privaten Unternehmen oder an staatlichen Stellen, die sich mit Raumplanung, Verkehrsplanung, Umweltfragen, Statistik oder Aufgaben im Zusammenhang mit dem Geografischen Informations-System (GIS) beschäftigen, in Landschafts- und Umweltschutzorganisationen, Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit, meteorologischen Anstalten, in der Klimatologie, in der Kartografie, im Tourismus, im Journalismus, in Dokumentationsstellen und in Museen.

Ausbildung

Erforderliche/r Ausbildungsweg/e

  • Bachelor Universitäre Hochschule
  • Master Universitäre Hochschule

Studium in Geografie mit diversen Vertiefungsrichtungen in naturwissenschaftlicher Geografie oder Humangeografie (Wirtschaftsgeografie, Sozialgeografie).

Für Forschungstätigkeiten ist zusätzlich eine Dissertation erforderlich.

Nach dem Bachelor sind verschiedene konsekutive Masterstudien möglich, aber auch spezialisierte Master wie Klimawissenschaften oder Kulturstudien (African Studies u.a.)

Voraussetzungen

Anforderungen

Die Geographie bietet ein grosses Spektrum an Themen und spricht vielseitig Interessierte an, kann aber später auch in Vertiefungsgebiete führen. Je nach Ausrichtung und Fächerkombination werden Fähigkeiten unterschiedlicher Ausprägung benötigt, eine gewisse Breite und Offenheit ist aber unabdingbar. Mathematik, Informatik, räumliches Vorstellungs- und Darstellungsvermögen, Sprach- und Teamfähigkeiten in der interdisziplinären Zusammenarbeit sind wichtig.

Weitere Informationen

Adressen

ASG Verband Geographie Schweiz
Hr. Philipp Bachmann
Geographisches Institut Universität Bern
Hallerstrasse 12
3012 Bern
Tel.: 031 631 85 67
URL: http://www.swissgeography.ch
E-Mail: