Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Abteilungsleiter/in / Bereichsleiter/in (Detailhandel)

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Verkauf

Branchen

Detailhandel branchenübergreifend

Swissdoc

-

Aktualisiert 07.12.2015

Tätigkeiten

Hat die fachliche und personelle Verantwortung für eine Abteilung bzw. einen Bereich in einem Verkaufsgeschäft einer Detailhandelskette oder eines Grossverteilers. Hat Führungsaufgaben und stellt in Absprache mit den Vorgesetzten ein kundenorientiertes und bedarfsgerechtes Warensortiment zusammen.


Eine Abteilung (z.B. Textilien) umfasst in der Regel mehrere Rayons/Fachbereiche wie Damen-, Kinder- und Herrenmode eines Detailhandelsbetriebes. Abteilungs-/Bereichsleitenden haben administrative und organisatorische Aufgaben wie das Überwachen der Absatzzahlen, das Erstellen der Personaleinsatzpläne, die Qualitätssicherung und das Erledigen diverser anderer administrativer Arbeiten. Sie sind verantwortlich für die fachliche und personelle Führung der Mitarbeitenden und Lernenden der Abteilung. Abteilungsleiter/innen sind auch zuständig für die Präsentation des Warensortiments und die Verkaufsförderung. Das Angebot muss aktuell sein, optimal platziert und dargeboten werden.

 

Zu ihren Aufgaben gehören ausserdem die Kundenbetreuung, die Beratung und der aktive Verkauf sowie die Planung und Durchführung von Aktionen und die Lagerbewirtschaftung.

 

 

Ausbildung

Übliche/r Ausbildungsweg/e

Kursbestätigung / KurszertifikatBerufsprüfung BP

Voraussetzungen

Anforderungen

Voraussetzungen:

 

 

  • Abgeschlossene Grundbildung im Verkauf/Detailhandel von Vorteil
  • Weiterbildung im Handel (z.B. Branchenspezialist/in oder Detailhandelsspezialist/in) ist z.T. vorausgesetzt


Anforderungen:

 

 

  • gute Branchenkenntnisse
  • gute PC-Anwenderkenntnisse von Vorteil
  • Berufserfahrung im Bereich
  • Führungsqualitäten und -erfahrung
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Freude an Verkaufsplanung und -förderung
  • Organisationsgeschick und selbständige Arbeitsweise

Weiterbildung

Verkaufsleiter/in (HFP)
Filialleiter/in (Detailhandel)
Geschäftsführer/in (Detailhandel)
Detailhandelsspezialist/in (BP)

Kann zugleich Stellvertreter/in des Filialleiters der Filialleiterin bzw. des Geschäftsführers oder der Geschäftsführerin sein.

Weitere Informationen

Adressen

Bildung Detailhandel Schweiz
Hotelgasse 1
Postfach 316
3000 Bern 7
Tel.: 031 328 40 40
Fax: 031 328 40 45
URL: http://www.bds-fcs.ch
E-Mail: