Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

ICT-Controller/in

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Informatik

Branchen

IT-Planung

Swissdoc

-

Aktualisiert 06.10.2016

Tätigkeiten

Unterstützt die Entscheidungsorgane bei Informatikvorhaben in Fragen der Projektsteuerung, Wirtschaftlichkeit, Qualität sowie der Ressourcen in Projekten und im Betrieb. Prüft die Qualität, Sicherheit und Ordnungsmässigkeit von bestehenden und sich in Entwicklung befindenden Informationssystemen (Anwendungen und Infrastruktur).
Hauptaufgaben
- Entwickeln und Einführen von Controlling-Konzepten und einer risikobezogenen ICT-Revisionsstrategie; Kontrollieren resp. Steuern von Informatikprojekten
- Bereitstellen von Controlling-Instrumenten und Definieren von Planungsmethoden für die Überprüfung der Wirtschaftlichkeit, Qualität und Sicherheit
- Coachen und Unterstützen der Projektleitenden in Fragen der Wirtschaftlichkeit und bei der Projektinitialisierung
- Überprüfen und Analysieren der beantragten Investitionen, Budgets und Projekte hinsichtlich Unternehmensziele, Erfolgsfaktoren, Folgekosten und Unternehmensressourcen
- Überwachen des ICT-Projektportfolios und den dazugehörenden Informatikprojekten sowie Planen und Durchführen von ICT-Revisionen
- Analysieren, Plausibilisieren und Aufbereiten von Daten für das Reporting und die strategische und operationelle ICT-Planung; Unterstützen des Managements mit Hochrechnungen
- Erstellen von Abweichungs- und Engpassanalysen; Aufzeigen von Konsequenzen aus geänderten Informatikanforderungen
- Überwachen des prognostizierten Nutzens von Projekten und Investitionen sowie Überprüfen des Nutzungsgrads von eingeführten Informatikdienstleistungen
- Durchführen von Entscheidungsvorbereitungen und Wirtschaftlichkeitsanalysen; Überprüfen der Zielerreichung
- Aufzeigen von Massnahmen zur Effizienzsteigerung
(Quelle: Berufe der ICT, SwissICT 2013)