Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

ICT-Architekt/in

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Informatik

Branchen

IT-Planung

Swissdoc

-

Aktualisiert 04.07.2017

Tätigkeiten

Plant und gestaltet ICT Architekturen (z.B. on Premise, aus der Cloud oder servicebasiert) auf Unternehmens-, Prozess-, Service- und Informationsebene sowie für ICT Systeme (Hardware, Software, Daten, Schnittstellen und Kommunikationsnetze) unter Berücksichtigung von Wirtschaftlichkeit, Qualität und Umsetzbarkeit.


Hauptaufgaben
- Analysieren der Unternehmensstrategie und Beraten des Managements bei der Festlegung der ICT-Strategie.
- Beobachten des ICT Markts.
- Erfassen der Bedürfnisse und Erwartungen von Auftraggebenden hinsichtlich ICT Systemen und deren Architekturen; Erarbeiten von Lösungsvorschlägen und Entscheidungsgrundlagen aufgrund der erfassten Anforderungen.
- Entwickeln und Aktualisieren der ICT-Architekturen konform mit der ICT-Strategie unter Berücksichtigung von Unternehmenszielen und Wirtschaftlichkeit.
- Erarbeiten und Unterhalten des Einsatzkonzepts für Hardware, Software und Kommunikation.
- Erstellen und Unterhalten der systemtechnischen Beschreibungen und Übersichten.
- Kommunizieren und Vertreten der ICT-Strategie und ICT-Architekturen sowohl intern wie auch extern.
- Beraten in ICT-Projekten bezüglich ICT Architekturen.
- Erarbeiten und Durchsetzen von Qualitätsstandards hinsichtlich ICT Architekturen.
- Planen und Durchführen von Audits und Design Reviews

- Leiten des Prozesses: ICT-Innovationsmanagement.
(Quelle: Berufe der ICT, Swiss ICT 2017)


 

Ausbildung

In der Regel Bachelor oder Master einer Fachhochschule oder universitären Hochschule.