Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Wirtschaftsinformatiker/in

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Informatik

Branchen

IT-Entwicklung

Swissdoc

-

Aktualisiert 07.10.2016

Tätigkeiten

Gestaltet, realisiert, entwickelt und evaluiert ICT-Lösungen unter dem Aspekt der Wirtschaftlichkeit und der Durchführbarkeit. Plant und begleitet die Einführung von ICT-Lösungen.
Hauptaufgaben:
- Analysieren und Prüfen von Geschäfts-Prozessen hinsichtlich des Potenzials einer möglichen Unterstützung durch Informations- und Kommunikationstechnologien
- Analysieren von Problemstellungen bezüglich Geschäftsprozessen/-transaktionen, Daten und Funktionen; Definieren von Vorgaben für die Entwicklung oder Evaluation von ICT-Lösungen; Aufzeigen von Möglichkeiten für deren Umsetzung
- Erfassen der Bedürfnisse und Erwartungen von Auftraggebern; Erarbeiten von Lösungsvorschlägen und Entscheidungsgrundlagen hinsichtlich Sicherheit, Funktionalität, Qualität und Wirtschaftlichkeit
- Erstellen und Überwachen der Gesamtplanung von ICT-Projekten mit Aufwänden, Terminen, Einsatzmitteln und Methoden; Regeln des Berichts- und Rapportwesens
- Beurteilen und Evaluieren von ICT-Lösungen, Aufzeigen des wirtschaftlichen Nutzens für das Unternehmen
- Realisieren der gewählten Lösungsvariante
- Einbeziehen der Stakeholder bei der Systemrealisierung
- Sicherstellen von fachgerechten Tests gemäss Testkonzept
- Planen und Begleiten der System-Einführung; Sicherstellen der erforderlichen Ressourcen
- Sicherstellen des wirtschaftlichen und fachtechnischen Projekterfolgs
- Sicherstellung der Beratung, Unterstützung und Instruktion der System-Nutzenden während der Implementierungsphase
- Einbeziehen von Entwicklungstendenzen in der ICT bei der Entwicklung von ICT-Lösungen
- Definieren des Projektmarketing-Konzepts und Sicherstellen der Projektinformation
 
(Quelle: Berufe der ICT, SwissICT, 2013)