Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Abteilungsleiter/in / Sektionschef/in (Uhrenindustrie)

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Metall, Maschinen, Uhren

Branchen

Uhren und Mikrotechnik

Swissdoc

0.556.27.0

Aktualisiert 11.05.2020

Tätigkeiten

Koordiniert und steuert die Produktionsabläufe nach produktionstechnischen, betriebswirtschaftlichen und führungstechnischen Gesichtspunkten. Sorgt für optimalen Maschinen- und Werkzeugeinsatz und ist verantwortlich für die Einhaltung der Termine. Lehrt unqualifizierte Mitarbeitende in ihrer Arbeit an und übernimmt die Personalverantwortung.

Ausbildung

Uhrmacher/in oder Polymechaniker/in EFZ mit Weiterbildung, z.B. Meisterprüfung, Techniker/in HF, Ingenieur/in FH

Voraussetzungen

Anforderungen

Technisches und betriebswirtschaftliches Fachwissen, pädagogische Fähigkeiten und Verhandlungsgeschick, systematische Denkweise, Leistungs- und Einsatzbereitschaft

Bemerkungen

Kann in der Werkteilfertigung, Uhrgehäusefertigung, Uhrgehäusemontage oder in einer Reparaturabteilung tätig sein.

berufsberatung.ch