Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Berufsoffizier

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung - Hochschulberuf

Berufsfelder

Verkehr, Logistik, Sicherheit

Branchen

Armee und Zivilschutz - Erwachsenenbildung / Kurswesen

Swissdoc

0.624.3.0 - 0.624.6.0

Aktualisiert 17.11.2020

Tätigkeiten

Bildet Rekruten und Kader aus und führt als Kommandant Einsatzverbände, Rekruten- und Kaderschulen. Ist militärischer Experte in den Bereichen Ausbildung, Einsatzplanung, Doktrin und Rüstungsplanung. Ist als Chef oder Mitarbeiter in Stäben vertreten.

Ausbildung

Erforderliche/r Ausbildungsweg/e

  • Schuleigenes Diplom/Zertifikat
  • Bachelor Universitäre Hochschule
  • Diploma of Advanced Studies (DAS/UP) Universitäre Hochschule

Die Ausbildung zum eidg. dipl. Berufsoffzier erfolgt an der Militärakademie (MILAK) der ETH Zürich. Es gibt 3 verschiedene Wege: 

  • Militärschule (MS): dauert 20 Monate. Die MS wird als eidg. diplomierter Berufsoffizier abgeschlossen.
  • Bachelorlehrgang (BLG): dauert 3 1/2 Jahre. Der BLG wird als Bachelor of Arts ETH in Staatswissenschaften und als eidg. diplomierter Berufsoffizier abgeschlossen.
  • Diplomlehrgang (DLG): dauert 18 Monate. Der DLG wird als Diploma of Advanced Studies ETH in Militärwissenschaften und als eidg. diplomierter Berufsoffizier abgeschlossen.

Voraussetzungen

Anforderungen

Es müssen mindestens folgende  Anforderungen erfüllt werden:

  • Offizier der Schweizer Armee mit guten Qualifikationen aus den bisherhigen Militärdienstleistungen
  • Straf- und Betreubungsregister ohne Eintrag
  • Gute körperliche Leistungsfähigkiet
  • Kenntnisse einer zweiten Landessprache
  • Führerausweis Kategorie B

 

Je nach Grundausbildungslehrgang an der MILAK sind folgende schulische und berufliche Voraussetzungen gefordert:

  • MS: Abgeschlossene Berufslehre mit EFZ sowie 3 Jahre zivile Berufserfahrung.
  • BLG: Eidg. oder kantonale Maturität oder Berufsmaturität mit Ergänzungsprüfung (Passerelle)
  • DLG: Abschluss einer universitäten Hochschule oder ein stattlich anerkannter Abschluss einer Fachhochschule

 

Weiterbildung

Diverse Weiterbildungen im In- und Ausland bereiten den Berufsoffizier auf die Übernahme von höheren Funktionen vor wie z.B. Kommandant von Rekrutenschulen, Kaderschulen, Ausbilder von höheren Milizoffizieren. Zudem bietet sich die Möglichkeit der Teilnahme an internationalen Einsätzen.

Bemerkungen

Sämtliche militärischen Berufe stehen auch Frauen offen.

 

Von Berufsoffizieren wird hohe Mobilität und Bereitschaft erwartet, die Arbeit an welchselnden Standorten und in verschiedenen Sprachregionen auszuüben. Die Arbeitszeit richtet sich nach dienstlichem Bedarf und kann unregelmässig und überdurchschnittlich lang sein.

berufsberatung.ch