Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Bereichsleiter/in Spitex

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Gesundheit

Branchen

Pflege und Betreuung

Swissdoc

0.722.30.1

Aktualisiert 07.11.2017

Tätigkeiten

Leitet das Team eines Spitex-Stützpunktes, wo sich die Mitarbeitenden diverser Dienste treffen (dipl. Pflegefachpersonen, Fachpersonen Gesundheit, Assistenten Gesundheit und Soziales, Pflegehilfen, Mitarbeiterinnen Hauswirtschaft). Ist verantwortlich für eine qualitätsbewusste, bedarfsgerechte und wirtschaftliche Dienstleistung. Übernimmt die personelle Führung, plant die Arbeitseinsätze, leitet den Fachaustausch im Team, übernimmt Verantwortung in der Berufsbildung. Nimmt als Verbindungsglied zwischen Team und der Leitung an Sitzungen der Geschäftsleitung teil.

 

Ausbildung

Voraussetzung

Dipl. Pflegefachfrau/mann HF/FH mit Berufserfahrung in der direkten Pflege und Führungserfahrung (mind. als stv. Teamleitung)

evtl. bereits absolvierte Module zur Teamleitung

 

Modulare Ausbildung

Führungsverständnis und Selbstmanagement

Kommunikation

Konfliktmanagement

Zusammenarbeit

Wirtschaftlichkeit

Recht

Projekte, Prozesse

Management

u.w.

 

 

 

 

Voraussetzungen

Anforderungen

Führungsqualitäten, hohe Selbst- und Sozialkompetenz, oranisationstalent, Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick, Fähigkeit für interdisziplinäres Arbeiten, Belastbarkeit, Flexibilität.

Interesse an betriebswirtschaftlichen Fragen, IT-Kenntnisse.

Bemerkungen

Die Dienstleistungen der Spitex gewinnen zusehends an Bedeutung. Immer mehr Menschen nehmen die "Pflege zu Hause" in Anspruch, weil betagte Menschen länger in ihrem Haus oder Wohnung betreut werden, kranke und operierte Patienten und Patienten nach kurzer Zeit aus dem Spital entlassen werden, das selbe gilt für für Menschen mit einer psychischen Erkrankung. Auch diese werden zusehends mehr von den Spitexmitarbeitenden betreut.

Nebst öffentlichen, kantonalen Spitexorganisationen, bieten auch private Spitexorganisationen ihre Dienstleitungen an.

Weitere Informationen

Adressen

H+ Bildung
Höhere Fach- und Führungsschule H+ die Spitäler der Schweiz
5000 Aarau

Myspitex
4900 Langenthal
URL: http://www.myspitex.ch

Careum Weiterbildung
5000 Aarau
URL: http://www.careum-weiterbildung.ch

berufsberatung.ch