Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Betriebsleiter/in (Chemische und pharmazeutische Industrie)

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Chemie, Physik

Branchen

Chemie, Pharma, Biotechnologie

Swissdoc

0.540.18.0

Aktualisiert 06.12.2016

Tätigkeiten

Führt einen Produktionsbetrieb selbstständig. Kennt die Prozessabläufe und trägt die Verantwortung für die Betriebsbereitschaft der Anlagen und für die Qualität der hergestellten Produkte. Verfolgt und realisiert neue Technologien. Verfügt in der Regel über ein Universitäts- oder Fachhochschulstudium.

Ausbildung

Lehre als Laborant/in EFZ oder Chemie- und Pharmatechnologe/-technologin EFZ und Studium an einer Fachhochschule mit Abschluss als Chemiker/in FH, allenfalls Chemiestudium an Universität und längerer Praxiseinsatz. Spezifische Weiterbildung im Spezialgebiet.

Voraussetzungen

Anforderungen

Fundierte Kenntnisse aller betriebsrelevanten Bereiche, insbesondere praktische Kenntnisse der Produktionsabläufe, Organisationsfähig-keit, Führungsqualitäten, betriebswirtschaftliche Kenntnisse, Belastbarkeit, zeitliche Flexibilität, Englisch in Wort und Schrift.