Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Detailhandelsassistent/in EBA Autoteile-Logistik

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Grundbildung (Lehre)

Berufsfelder

Fahrzeuge - Verkauf - Verkehr, Logistik

Branchen

Detailhandel branchenspezifisch - Lagerlogistik - Auto

Swissdoc

0.613.44.20

Aktualisiert 08.12.2015

Tätigkeiten

Beschafft Produkte, berät die Kundschaft und bedient das Werkstattpersonal in einem Autohaus. Ist zudem zuständig für die Lagerung und Bereitstellung aller Ersatzteile und Zubehörartikel, die vom Garagenpersonal und von Kunden oder fremden Garagenbetrieben benötigt werden.

 

Der/die Detailhandelsassistent/in Autoteile-Logistik arbeitet in Autohäusern (Garagen), spezialisierten Fachgeschäften oder bei Zulieferern von Autoersatz- und Zubehörteilen. Zu ihrer Kundschaft zählen Privatpersonen und Fachleute, die sich in ihrer Freizeit oder beruflich mit Automobilen beschäftigen.

 

Detailhandelsassistenten/assistentinnen haben solide Kenntnisse über die Aufgabe und die Funktion der einzelnen Teile am Fahrzeug, ein gutes Vorsellungsvermögen und technisches Wissen. Dies ist notwendig, um den Kunden die Handhabung und Benutzung erklären und vorführen zu können.

 

Die Berufsleute informieren die Kundschaft ausserdem über Qualität, Einsatz, Handhabung und Pflege der Produkte. Wenn Reparaturen an einem Automobil anstehen, beschaffen sie die benötigten Teile für die Mitarbeiter der Werkstatt.  Sie erledigen die Aufträge inkl. Auslieferung, Versand und Fakturierung.

 

Sie kennen das Angebot in ihrem Betrieb, das aus Ersatzteilen, Autozubehör aber auch Lifestyle-Produkten wie Textilien und Multimediageräten besteht.

Ausbildung

Übliche/r Ausbildungsweg/e

Grundbildung mit eidg. Attest EBA

Grundlage: Eidg. Verordnung vom 8.12.2004

 

Dauer: 2 Jahre


Praktische Ausbildung in einer Autogarage, spezialisierten Fachgeschäften oder bei Zulieferern von Autoersatz- und Zubehörteilen


Schulische Ausbildung an einer Berufsfachschule

 

Fächer:
Detailhandelspraxis, Allgemeine Branchenkunde, lokale Landessprache, eventuell eine Fremdsprache, Wirtschaft, Gesellschaft

 

Überbetriebliche Kurse
Spezielle Branchenkunde, Betriebskenntnisse, Sortimentskenntnisse, Beratung, Bewirtschaftung


Abschluss: Eidg. Berufsattest als "Detailhandelsassistent/in EBA"

Voraussetzungen

Anforderungen

Abgeschlossene Volksschule
Anforderungen:

  • Kontaktfreude
  • Freude an Automobilen und deren Aufbau
  • technisches Verständnis
  • Freundlichkeit und Höflichkeit
  • gutes Deutschkenntnisse
  • gutes Gedächtnis und Ordnungssinn
  • gute Gesundheit (Arbeit im Stehen)
  • Freude an Computerarbeit

Weiterbildung

Detailhandelsfachmann/-frau EFZ Autoteile-Logistik
Detailhandelsfachmann/-frau EFZ

Mit dem eidg. Berufsattest und den entsprechenden Fremdsprachenkenntnissen kann eine Zusatzlehre als Detailhandelsfachmann/-frau in der gleichen Branche gemacht werden (in der Regel verkürzt).
 

Weitere Informationen

Adressen

Bildung Detailhandel Schweiz
Hotelgasse 1
Postfach
3001 Bern
Tel.: 031 328 40 40
Fax: 031 328 40 45
URL: http://www.bds-fcs.ch
E-Mail:

Auto Gewerbe Verband Schweiz (AGVS)
Wölflistr. 5
Postfach 64
3000 Bern 22
Tel.: 031 307 15 15
Fax: 031 307 15 16
URL: http://www.agvs-upsa.ch
URL: http://www.autoberufe.ch
E-Mail: