Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Geschäftsführer/in eines Bahnhofs (SBB u.a.)

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Verkehr, Logistik

Branchen

Schiene

Swissdoc

0.632.16.0

Aktualisiert 26.05.2017

Tätigkeiten

Leitet einen Bahnhof oder eine Verkaufsregion betriebswirtschaftlich und kundenorientiert. Ist verantwortlich für die Einhaltung der Kosten- und Qualitätsziele des Bahnunternehmens. Führt und motiviert die Mitarbeitenden der Geschäftsstelle. Stellt mit seinem / ihrem Team die Beratung, den Verkauf und die Betreuung der Kunden und Kundinnen sicher, so dass diese vor, während und nach der Reise einen qualitivativ hochstehenden Service erhalten. Koordiniert und unterstützt die Kundenbetreuung im Ereignisfall.

 

Stellt die übergreifende Zusammenarbeit und organisatorische Abstimmung mit anderen Geschäftsbereichen des Unternehmens sicher. Repräsentiert das Bahnunternehmen im eigenen Marktgebiet und ist verantwortlich für die Kommunikation, die Kontaktpflege bei Behörden und der Öffentlichkeit. Ist je nach Anstellung für weitere Aufgaben oder Projekte zuständig.

Ausbildung

Kaufmännische berufliche Grundbildung (von Vorteil in den Bereichen öV oder Tourismus), höhere Berufsbildung: z.B. Spezialist/in öffentlicher Verkehr (BP), Manager öffentlicher Verkehr (HFP) oder ein Abschluss der höheren Berufsbildung im Bereich Verkauf / Marketing oder Betriebswirtschaft sowie interne Kaderweiterbildung des Bahnunternehmens