?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Farb und Modestilberater/in

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Weiterbildungsberuf

Berufsfelder

Schönheit, Sport

Branchen

Wellness und Schönheit

Swissdoc

0.350.0.0

Aktualisiert 18.08.2021

Tätigkeiten

Farb- und Modestilberater und -beraterinnen unterstützen ihre Kundschaft bei der Wahl von Kleidung, Kosmetik und Frisur. Sie machen Vorschläge für den zur Person passenden und die Persönlichkeit unterstreichenden Kleidungsstil.

Sie üben folgende Tätigkeiten aus:

  • Analysieren naturgegebene Persönlichkeitsmerkmale wie Hautton, ­Gesichtsform und Körperbau und ermitteln, welche Kleidungsschnitte, Farben und Materialien und welcher Modestil am besten passen
  • Schminken farb- und typgerecht
  • Bestimmen mit einer Farbanalyse, welche Farben zur Person passen. Geben Tipps zur optimalen Gestaltung der Garderobe für Freizeit und Business
  • Geben Empfehlungen für die ideale Frisur und Brille, das passende Make-up oder die harmonisch abgestimmten Accessoires
  • stellen nach einer Beratung ein Dossier zusammen und übergeben es ihren Kundinnen und Kunden. Das Dossier beinhaltet zum Beispiel einen individuell abgestimmten Farbenpass oder eine Stoffmustersammlung.

 

Ausbildung

Farb- und Modestilberatung Basic:

7 Kurstage in Theorie und Praxis

  • Farbenlehre
  • Farbanalyse
  • Stil Damen

Farb- und Modestilberatung Advanced:

7 Tage, erweitertes Theorie- und Praxiswissen

 

Farb- und Modestilberater/in Expert:

23-tägiger Lehrgang zum Profi

Als diplomierte Farb- und Modestilberater/in Expert FSFM beraten Sie Damen und Herren kompetent und umfassend zu ihrem optischen Auftritt punkto Farben, Kleiderstil, Figurberatung, Make-up, Frisur- und Brillenberatung. In dieser Ausbildung sind die 7- und 11-tägigen Lehrgänge vollumfänglich enthalten.

 

Letztmalige Prüfung zum eidgenössischen Fachausweises, Farb- und Modelstilberater/in (BP) voraussichtlich 2023.

Voraussetzungen

Anforderungen

  • Begeisterung für die verschiedenen Styling Themen
  • Sie arbeiten in einem verwandten Beruf (z.B. als Textilberater/in, Bekleidungsge­stal­ter/in, Coiffeur, Optiker/in usw.) und möchten als weitere Dienstleistung Ihr Farb- und Modestilwissen in Ihre Beratungen einfliessen lassen

berufsberatung.ch