Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Karriere «Internationale Zusammenarbeit»

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Hochschulberuf

Berufsfelder

Wirtschaft, Verwaltung

Branchen

Öffentliche Verwaltung und Rechtspflege - Verwaltung

Swissdoc

0.626.6.0

Aktualisiert 08.07.2019

Tätigkeiten

Die versetzbaren Mitarbeitenden der DEZA gestalten die schweizerische Entwicklungspolitik aktiv mit und setzen diese im In- und Ausland um. Sie sind verantwortlich für die Planung und Umsetzung von Projekten und Programmen in einem definierten geografischen Raum oder in einem spezifischen Thema oder Sektor. In ihrer täglichen Arbeit sichern sie die langfristige Qualität der DEZA-Kooperationsstrategien und Mittelfristprogramme entlang geografischen, thematischen und/oder multilateralen Aspekten.

Ausbildung

Übliche/r Ausbildungsweg/e

  • Master Fachhochschule FH
  • Master Universitäre Hochschule
  • Eintrittsverfahren I: Höchstalter 30 Jahre (2019: Jahrgang 1989 und jünger)
  • Eintrittsverfahren II: Ab 31 Jahre - ohne Alterslimite
  • Einreichen einer vollständigen Bewerbung
  • Konsekutiver Bologna-Master einer Schweizer Universität/ Fachhochschule oder ein gleichwertiger ausländischer Hochschulabschluss (zwingend mit beigelegter Swiss ENIC-Anerkennung)
  • Niveau C1 in zwei Amtssprachen sowie Englisch
  • Schweizer Staatsbürgerschaft (weitere Staatsbürgerschaften sind erlaubt)
  • Unbescholtener Leumund

Voraussetzungen

Anforderungen

  • Ausgeprägtes Interesse an und Engagement für entwicklungspolitische Fragen bzw. Fragen der internationalen Zusammenarbeit
  • Intellektuelle Leistungsstärke und ausgeprägte Selbstreflexionsfähigkeit
  • Sehr gute Selbstorganisationsfähigkeit, Teamfähigkeit und multidimensionales Denken
  • Psychische Belastbarkeit / Resilienz - Kontaktfähigkeit und –freude
  • Interkulturelle Sensibilität und Geschick im Dialog mit unterschiedlichen Akteuren und Interessensgruppen

Weitere Informationen

Adressen

Eidg. Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA, Direktion für Ressourcen DR
Personal EDA, Personalmarketing und Concours
Freiburgstrasse 130
3003 Bern
Tel.: 031 325 11 59
URL: http://www.eda.admin.ch
E-Mail:

Links

www.eda.admin.ch

berufsberatung.ch