Start myBerufswahl

Interessen und St�rken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

St�rken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

�berpr�fen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden � Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Rehabilitationsfachmann/frau im Sehbehindertenwesen

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfelder

Branchen

Beratung - Erwachsenenbildung / Kurswesen - Schule und Ausbildung

Swissdoc

-

Aktualisiert 02.11.2018

Tätigkeiten

Berät und unterstützt sehbehinderte Menschen, um ihnen grösstmögliche Selbständigkeit im schulischen oder beruflichen und privaten Alltag zu ermöglichen.
Fachpersonen der Vertiefungsrichtung Low Vision (LV) sorgen für angepasste Hilfsmittel und trainieren Betroffene, ihren Sehrest  optimal auszunutzen. In der Vertiefungsrichtung Orientierung und Mobilität (O+M) Tätige, schulen Blinde und Sehbehinderte darin, sich selbständig und sicher zurechtzufinden. Fachpersonen mit Schwerpunkt  Lebenspraktische Fähigkeiten (LPF) üben die Alltagsbewältigung im privaten Umfeld, sei es bei der Körperpflege, im Haushalt oder am Arbeitsplatz.  
 

berufsberatung.ch