Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Berufsmesse Thurgau (Weinfelden)

Messe / Salon

Kategorien
Bildungstyp

Berufliche Grundbildung - Brückenangebote - Mittelschulen

Berufsfelder

Aktualisiert 12.05.2020

Beschreibung

Besuche die Berufsmesse Thurgau und lerne eine grosse Anzahl an Berufen hautnah kennen. Du hast die Möglichkeit, dich mit Berufsleuten und Lernenden auszutauschen, deine Talente zu entdecken und dich über die verschiedenen Ausbildungsberufe zu erkunden.

Berufe und Ausbildungen für Schulklassen und Einzelbesucher. Schulklassen müssen sich bis 31. Juli anmelden.

Kosten

-

Veranstaltungsdetails

Ort

Berufsmesse Thurgau
Bildungszentrum Weinfelden
Schützenstrasse
8570 Weinfelden

Datum

Donnerstag, 17. September 2020 09:00 - Samstag, 19. September 2020 16:00

Donnerstag, 17. September 2020, 09.00 - 17.00 Uhr
Freitag, 18. September 2020, 09.00 - 17.00 Uhr
Samstag, 19. September 2020, 09.00 - 16.00 Uhr

Anmeldung

Eine Anmeldung ist erforderlich.
URL: http://www.berufsmesse-thurgau.ch/schulen/anmeldung.html

Anmeldung nur für Schulklassen erforderlich bis 31. Juli

berufsberatung.ch