Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

VorKurs Berufsbegleitend (Schule für Gestaltung, Basel)

Infoveranstaltung

Kategorien
Bildungstyp

Weiterbildung

Berufsfelder

Gestaltung, Kunsthandwerk

Aktualisiert 18.03.2020

Beschreibung

Dieser zweijährige Kurs wurde speziell für berufstätige Menschen ab dem 19. Altersjahr geschaffen. Er umfasst zehn Atelierkurse sowie zwei Intensivwochen. Er vermittelt Ihnen einerseits solide theoretische und handwerkliche Grundlagen für weitere gestalterische oder künstlerische Ausbildungen. Andererseits werden Ihnen die Fähigkeiten, die Ihnen unser Lehrgang vermittelt, auch in Ihrem jetzigen Beruf von Nutzen sein. Zudem können Sie sich im berufsbegleitenden VorKurs Ihre ganz persönlichen kreativen Ziele setzen.

Der zweijährige berufsbegleitende VorKurs ist Lernenden mit Berufserfahrung und einem Mindestalter von 19 Jahren vorbehalten.

Kosten

-

Veranstaltungsdetails

Ort

Schule für Gestaltung Basel (SfG)
Vogelsangstrasse 15
4058 Basel
Tel.: +41 61 695 67 70
URL: http://www.sfgbasel.ch
E-Mail:

Datum

Dienstag, 13. Oktober 2020 18:30

Anmeldung

Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

berufsberatung.ch