Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#

myBerufswahl - interaktiv zum Wunschberuf

myBerufswahl unterstützt Schüler und Schülerinnen auf dem Weg zur ersten Berufswahl. Mit interaktiven Spielen erkunden sie die Welt der Berufe und klären die eigenen Stärken und Interessen. Für Eltern und Lehrpersonen stehen zusätzliche Angebote zur Verfügung.

In sieben Schritten zur Wahl eines Berufs

Start myBerufswahl

myBerufswahl ist ein Online-Begleiter für die Schüler/innen von der 7. bis zur 9. Klasse (Harmos: 9. bis 11. Klasse). Die sieben Schritte von myBerufswahl unterstützen die Wahl eines Berufs oder einer Schule mit Informationen, Tipps und vielen interaktiven Erkundungen. Alle Ergebnisse werden in der Arbeitsmappe online gespeichert. Ein Klick auf den Button "myBerufswahl" rechts auf allen Seiten und die 7 Schritte öffnen sich:

  • Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen.
  • Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen.
  • Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren.
  • Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe in einer Schnupperlehre genauer an.
  • Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich.
  • Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an.
  • Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab.

Angebote für Eltern und Lehrpersonen

myBerufswahl unterstützt auch Eltern mit Kindern in der Berufswahl. Sie erhalten einen regelmässigen E-Mail-Newsletter von der Berufsberatung ihres Kantons mit Informationen und Tipps zur Berufswahl. Dieses Angebot besteht zurzeit für die Kantone Aargau, Bern, Graubünden, Nidwalden, Uri und Zürich.
Für Lehrpersonen bietet myBerufswahl spezielle Internet-Seiten an mit Materialien zum Berufswahlunterricht und Hinweisen, wie sie die Schüler/innen durch den Berufswahlprozess begleiten und unterstützen können. Diese Seiten sind abgestimmt auf die sieben myBerufswahl-Schritte. Zudem erhalten Lehrpersonen einen Newsletter, der entlang des rund 2-jährigen Prozesses Hinweise auf die einzelnen Berufswahlphasen gibt.

Anmelden - so geht's

Registrieren myBerufswahl

Um alle Funktionen nutzen zu können, ist eine Anmeldung notwendig: Das Login-Menu öffnen oben rechts, dann auf "Jetzt registrieren" klicken. Im Registrieren-Formular "myBerufswahl" ankreuzen und angeben, ob es als Schüler/in, Elternteil oder Lehrperson genutzt werden soll. Zum Schluss wird die Klasse eingetragen. Lehrpersonen und Eltern können hier mehrere Klassen angeben.

Wer angemeldet ist, kann

  • die Resultate der interaktiven Spiele speichern,
  • interessante Berufe sammeln und in eine Rangfolge bringen,
  • offene Lehrstellen und den Verlauf der Lehrstellenbewerbungen festhalten,
  • den Spielstand laufend beobachten,
  • und erhält einen Newsletter von der kantonalen Berufsberatung mit Tipps und Hinweisen zur Berufswahl.

Das myBerufswahl-Konto kann jederzeit gelöscht oder deaktiviert werden. Die Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben. Mehr zum Datenschutz siehe unter Impressum.

Hinweis: myBerufswahl steht nur in der Webversion auf PCs/Laptops und auf Tablets zur Verfügung. In der mobilen Version auf Smartphones ist myBerufswahl nicht nutzbar.

Post

Erarbeitet in Zusammenarbeit mit der Berufsbildung Post.