E-Mail
NEU: ersetzt den bisherigen Benutzernamen

Passwort


Was erhalte ich mit der Anmeldung?

Probleme mit der Registrierung?
close
close
BerufswahlStudiumLaufbahnSuchen News | Linkkatalog | Berufsberatung / BIZ | Kontakt | Sitemap | Impressum |  f  |  i  |
Zurück zur Homepage
Die Suche über mehrere Datenbanken läuft. Bitte haben Sie einen Moment Geduld ...loading...
Linkkatalog

 


Linkkatalog
Thematische Suche
Thema: 02 Mittelschulen > Berufsmaturität > Berufsmaturität Kaufmännisch > Region Ostschweiz
Sprache: de
Anzahl Resultate: 19
Es wird zwischen zwei Link-Arten unterschieden:

1. Übersichtslinks:
Verweise auf umfassendere Informationssammlungen zum gesuchten Thema bzw. Stichwort.
Zum Beispiel: Datenbanken, Linksammlungen, Verzeichnisse, Archive

2. Weitere Links:
Verweise auf einzelne Angebote oder Inhalte zum gesuchten Thema bzw. Stichwort.

Auswahl treffen und drucken
Wählen Sie Links aus, indem Sie in die Box klicken, und drucken Sie diese aus («Auswahl drucken»).
Übersichtslinks

Berufsmaturität – Informationsseite des SBFI


Allgemeine Informationen, Verordnungen über die Berufsmaturität, Rahmenlehrpläne, etc.

Bildungsinstitutionen in der Schweiz – educa.ch: Adressverzeichnis und Netzkatalog


Unvollständige, aber ziemlich umfängliche Datenbank der Adressen, Telefonnummern, Email-Adressen und Internet-Links zu Institutionen der Primarstufe, Sekundarstufe I und II sowie der höheren Bildung (Tertiärstufe) in der Schweiz.

Die Datenbank kann nach Kanton, Bildungsstufe und nach Stichworten aus der Bezeichnung oder Adresse (z.B. Ortschaften) durchsucht werden.

Mittelschul- und Berufsbildungsamt des Kantons Zürich


Kantonale Lehraufsicht. Berufslehre, Berufs- und Berufsmaturitätsschulen, Schulen im Gesundheitswesen, Weiterbildung und Links zu den Schulen; Anmeldung, Ausbildungsgänge und Links zu den kantonalen Mittelschulen, Validierungsverfahren von Bildungsleistungen für Erwachsene.

Verband Schweizerischer Handelsschulen - VSH


Enthält in der Rubrik «Schulen» Adressen und Links zu den Mitglieder-Schulen mit Lehrgängen zum Bürofachdiplom VSH, Handelsdiplom VSH, Eidg. Fähigkeitszeugnis Kaufmann/Kauffrau sowie zu Vorbereitungskursen auf die kaufmännische Berufsmaturität und auf eidg. Berufs- und/oder höhere Fachprüfungen (eidg. Fachausweis bzw. eidg. Diplom) im Bereich Wirtschaft.
 
Weitere Links

AKAD Akademikergesellschaft für Erwachsenenfortbildung AG


Schulstandorte: Aarau, Basel, Bern, Genf, Lausanne, Lugano, Luzern, St. Gallen, Zürich.
Banking & Finance, Business, College, Hochschule für Berufstätige, Home Academy, Language & Culture, Profession.

Berufs- und Weiterbildungszentrum bzb Buchs SG


Grundbildung: Gewerblich-industrielle Berufe, kaufmännische Berufe, Landwirtschaft, Berufsmaturität (BM I: Kaufmännische Richtung, Technische Richtung), Brückenangebote. Weiterbildung: Sprachen, Informatik, Technik, Wirtschaft, Gestaltung, Persönlichkeitsbildung. Lehrgänge, Berufsmaturität (BM II, nach der Lehre: Kaufmännische Richtung, Technische Richtung, Gestalterische Richtung, Naturwissenschaftliche Richtung, Gesundheitliche und soziale Richtung) Höhere Fachschule.

Berufs- und Weiterbildungszentrum Rorschach-Rheintal


Bildungsinstitution des Kantons St. Gallen mit Standorten in Rorschach und Altstätten. Berufsspezifische, schulische Grundbildung zu gewerblich-industriellen, technischen, kaufmännischen und Gesundheits-Berufen. Berufsmaturität, Berufliche Weiterbildung für Erwachsene.

Berufsbildungszentrum Herisau


Berufliche Grundbildung, kaufmännische Berufsmaturität, Weiterbildungskurse, Sammlung von alten BMS Aufnahmeprüfungen inkl. Lösungen, Brückenangebote, Lernatelier (individuelle Lernbegleitung), Lehrlings- und Ausbildungsberatung.

Berufsfachschule Davos


Offizielle Institution der Berufsbildung im Landwassertal. Sie bildet Kaufleute (auch mit Berufsmaturität), Detailhandelsfachleute und Schreiner aus. Für Erwachsene bietet sie zudem Abendkurse in Fremdsprachen und Informatik an.

Bildungszentrum Surselva, Ilanz


Mit folgendem Bildungsangebot: Handelsmittelschule, Fachmittelschule (Berufsfelder Gesundheit und Pädagogik), kaufmännische Berufsfachschule Kaufmann/-frau EFZ E- und M-Profil sowie Detailhandelsfachmann/-frau EFZ sowie gewerbliche Berufsfachschule (für Maurer/innen und Schreiner/innen).
Als Brückenangebote (vinavon) bietet das Bildungszentrum folgende Möglichkeiten: 10. Schuljahr Allgemeinbildung, 10. Schuljahr Informatik und Sprachen sowie das Chancenjahr (ein praxisbezogenes Zwischenjahr mit Einblick in verschiedene Berufe). Für Mädchen: Internat casa vinavon. Für Knaben: Wohnmöglichkeit: steila vinavon.

Ab Schuljahr 2014/15 ist zudem eine Informatikmittelschule geplant.

Weiter gehören der Logopädische Dienst, die Tageshandelsschule sowie die Musikschule zu den Dienststellen des Bildungszentrums Surselva.

Bildungszentrum Wirtschaft Weinfelden


Kaufmann / Kauffrau, Büroassistent/in, Medizinische/r Praxisassistent/in, Berufsmaturität, Weiterbildungsangebote.

BWZ Berufs- und Weiterbildungszentrum Rapperswil


Berufliche Grundbildung (Gewerblich-Industrielle Berufe, Kaufmännische Berufe und Berufe des Detailhandels), Berufsmaturität (kaufmännische und technische Richtung), Brückenangebote (Vorlehre, Integration), Höhere Fachschule für Wirtschaft HF, Weiterbildungskurse: Sprachen, Persönlichkeit, Wirtschaft und Recht, Informatik und Technik.

Gewerbeschule Samedan


Kaufmännische Berufsschule Oberengadin, Gewerbliche Berufsfachschule, Berufsmaturität, Weiterbildungskurse.

Kantonsschule Trogen


Berufsfachschule Wirtschaft (Wirtschaftsmittelschule), Fachmittelschule Gesundheit, Pädagogik und Soziales, Gymnasium.

Kaufmännische Berufsfachschule Glarus


Kaufmännische Grundbildung (E/B-Profil), kaufm. Berufsmaturität BM, Beispiele Aufnahmeprüfungen BM, berufliche Grundbildung im Detailhandel (Detailhandelsfachmann/-fachfrau EFZ, Detailhandelsassistent/in EBA). Weiterbildung: Sprachkurse, Informatikkurse (SIZ, ECDL).

KBZS Kaufmännisches Berufs- und Weiterbildungszentrum St. Gallen


Umfassendes Bildungsangebot in der kaufmännischen Grund- und Weiterbildung und im Detailhandel. Kaufm. Berufsmaturität lehrbegleitend und als BM2 nach der Lehre. Nachholbildung gem. Art. 32 für erwachsene Berufstätige: Kaufmann/Kauffrau, Profile B und E, Detailhandelsfachmann/-fachfrau.

Minerva


Schulstandorte in Aarau, Baden, Basel, Bern, Luzern, Zürich. Ausbildungen im Bereich Volksschule, Maturitätsschulen, KV-Berufsbildung und Weiterbildungen.

Wirtschaftsschule KV Chur


Kaufmann / Kauffrau (M-Profil, E-Profil, B-Profil), Büroassistent/in
Detailhandelsfachmann/-frau, Detailhandelsassistent/in, Medizinische/r Praxisassistent/in, Pharma-Assistent/in, Dentalassistent/in, kaufmännische Berufsmaturitätsschule, Freikurse, Stützkurse. Kaufmann/-frau und Detailhandel für Erwachsene (Art. 32, Nachholbildung).

WZR Weiterbildungszentrum Rorschach-Rheintal


Lehrgänge und Kurse in den Bereichen Wirtschaft, Informatik, Sprachen, industriell-gewerblicher Bereich.
 
© 2014 SDBB | CSFO - berufsberatung.ch
Auswahl drucken
Auswahl löschen
Zurück