E-Mail
NEU: ersetzt den bisherigen Benutzernamen

Passwort


Was erhalte ich mit der Anmeldung?

Probleme mit der Registrierung?
close
close
BerufswahlStudiumLaufbahnSuchen News | Linkkatalog | Berufsberatung / BIZ | Kontakt | Sitemap | Impressum |  f  |  i  |
Zurück zur Homepage
Die Suche über mehrere Datenbanken läuft. Bitte haben Sie einen Moment Geduld ...loading...
Berufswahl
Suche nach Beruf
Berufsfelder
Grundbildung mit Berufsattest und Anlehren
Berufsfilme

 


Berufe und Ausbildungen
Beruf: Branchenspezialist/in Bäckerei-Kondit.-Confis. (BP)

Tätigkeiten

Branchenspezialisten/-spezialistinnen Bäckerei-Konditorei-Confiserie verfügen über ein breites Fachwissen. Sie leiten eine Verkaufsstelle und übernehmen anspruchsvolle Fach- und Führungsfunktionen.

Branchenspezialistinnen Bäckerei-Konditorei-Confiserie beraten ihre Kundschaft bei der Auswahl und Verwendung der Produkte und erleichtern ihr damit den Kaufentscheid. Für das jeweilige Produkt empfehlen sie die richtige Verwendung sowie Lagerung und informieren über dessen Haltbarkeit. Aufgrund ihrer vertieften Fachkenntnisse in Warenkunde und über Rohstoffe, Teige, Massen, Halbfabrikate, Cremen, Glaces und Fertigprodukte können sie der Kundschaft die Zusammensetzung eines Produktes erklären.

Für ihr Verkaufsgeschäft stellen Branchenspezialisten Bäckerei-Konditorei-Confiserie ein aktuelles, wirtschaftliches und kundengerechtes Sortiment zusammen. Sie beschaffen Waren bei der Lieferfirma und lagern die Produkte ordnungsgemäss. Im Laden und Schaufenster präsentieren sie die Lebensmittel attraktiv und ergänzen sie mit saisonal verpackten Geschenkartikeln. Sie entwickeln ein Marketingkonzept und versuchen, mit verkaufsfördernden Tafeln und Plakaten die Kaufbereitschaft zu erhöhen. Im Betrieb überwachen sie die Einhaltung der Hygienevorschriften. Branchenspezialistinnen Bäckerei-Konditorei-Confiserie erledigen administrative Arbeiten wie Zahlungsverkehr und Korrespondenz. Sie erstellen Kalkulationen und können anhand von ermittelten Kennzahlen wie Umsatz, Salärkosten und Rentabilität Einfluss auf das Geschäftsergebnis respektive den Erfolg des Betriebes nehmen.

Branchenspezialisten Bäckerei-Konditorei-Confiserie beachten die Einhaltung der Vorschriften zur Lebensmittel- und Deklarationsverordnung sowie rechtliche Bestimmungen zu Arbeitsverträgen und dem Gesamtarbeitsvertrag.

Als Vorgesetzte sorgen Branchenspezialistinnen Bäckerei-Konditorei-Confiserie für die Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeitenden und Lernenden. Regelmässige Qualifikationsgespräche stellen ein wichtiges Führungsinstrument dar. Für ihre Verkaufsstelle rekrutieren sie auch neue Angestellte.

Ausbildung

Grundlage

Eidg. Reglement vom 1. 1.1995

Prüfungsvorbereitung

Die für die Prüfung erforderlichen Qualifikationen werden in der Regel in Kursen erworben. Das Reglement und die Lernziele sind bei der Richemont Fachschule erhältlich.

Bildungsangebote

Die Richemont Fachschule, Luzern, bietet Vorbereitungskurse an.

Dauer

1 Jahr, berufsbegleitend (6 Blockkurse à 5 resp. 4 Tagen)

Geprüfte Fächer

  • Mitarbeiterführung
  • Warenkunde
  • Verkaufspsychologie
  • Gestalten (Schaufenster, Blickfänge, Verpackungen, Tafel- und Plakatbeschriftung)
  • Verkaufsförderung / Werbung
  • Warenbewirtschaftung
  • Administration
  • Branchenkalkulation
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Fachorganisation

Abschluss

„Branchenspezialist/in Bäckerei-Konditorei-Confiserie mit eidg. Fachausweis“

Voraussetzungen

Vorbildung
Bei Prüfungsantritt erforderlich:

  • Abschluss einer Grundbildung als Detailhandelsfachmann/-frau oder ein gleichwertiger Ausweis

    und

  • 3 Jahre Berufspraxis im Bereich Bäckerei-Konditorei-Confiserie

    sowie

  • Abschluss des Kurses als Berufsbildner/in Produktion und Verkauf (Lehrmeister/innen-Kurs)
Anforderungen
  • Freude am Einarbeiten und Motivieren von Lernenden und Mitarbeitenden
  • Freude am Umgang mit Lebensmitteln
  • Freude am Verkauf und an Beratung
  • Kunden- und Serviceorientierung
  • saubere Arbeitsweise und Sinn für Hygiene

Weiterbildung

Kurse

Angebote der Richemont Fachschule, Luzern und des Schweiz. Instituts für Unternehmerschulung im Detailhandel SIU

Höhere Fachprüfung (HFP)

Dipl. Kaufmann/-frau Bäckerei-Konditorei-Confiserie, dipl. Detailhandelsmanager/in, dipl. Einkaufsleiter/in, dipl. Marketingleiter/in, dipl. Verkaufsleiter/in usw.

Höhere Fachschule

Dipl. Betriebswirtschafter/in HF, dipl. Marketingmanager/in HF usw.

Fachhochschule

Z. B. Bachelor of Science (FH) in Betriebsökonomie

Berufsverhältnisse

Branchenspezialistinnen und
-spezialisten Bäckerei-Konditorei-Confiserie arbeiten meist in einer leitenden Stellung in Bäckereien, Konditoreien, Confiserien oder in Spezialabteilungen von Grossverteilern und Warenhäusern.

Als Fachleute mit hoher Kompetenz stehen ihnen vielfältige Möglichkeiten offen, z. B. in der Ausbildung, im Verkaufstraining, in der Verkaufsleitung oder als Selbstständigerwerbende in Fachbetrieben.

Verwandte Berufe

Detailhandelsspezialist/in (BP)Handelsspezialist/in Früchte und Gemüse (BP)Verkaufsfachmann/-frau (BP)

Prüfungsordnung

 PDF-Dokument «Prüfungsordnung»

Berufsfeld

VerkaufNahrung

Adressen

Fachangestellte/r Bäckerei-Kondit.-Confis., Fachangestellter Bäckerei-Kondit.-Confis., Fachangestellte Bäckerei-Kondit.-Confis.
Berufsinformation drucken
(BIZ-BERUFSINFO, PDF)
 
Auswahl Berufsfelder
Berufsfeld: Nahrung
Berufsinformation in Italienisch